Hot Stories

Bella Hadid: Nach der Trennung von Gigi & Zayn tut sie DAS

Von Linnea am Freitag, 16. März 2018 um 08:58 Uhr

Supermodel Bella Hadid hat nun bewiesen, wie sehr sie ihre große Schwester Gigi nach deren Trennung von Zayn Malik unterstützt…

Es war eine der traurigsten News der Woche, bei der auch wir zu dem einen oder anderen Taschentuch greifen mussten: Am vergangenen Dienstagabend gab eines der absoluten Traumpaare, wir sprechen natürlich von Gigi Hadid und Zayn Malik, in Statements via Twitter seine Trennung bekannt. Immer wieder hatten die ehemaligen Lovebirds, deren Beziehung über zwei Jahre hielt, unsere Herzen mit zauberhaften Dates und zuckersüßen Liebesbeweisen zum Schmelzen gebracht. Kein Wunder, dass die kleine Schwester des Supermodels, Bella, die erst Ende 2016 einen schmerzenden Break-up durchmachen musste, sofort ihren Support für die 22-Jährige bewies…👭

Bella Hadid: So unterstützt sie Gigi nach der Trennung von Zayn

Während der ehemalige "One Direction"-Star sowohl Gigi als auch ihrer Mama Yolanda direkt nach seinem Statement via Instagram entfolgte (bei Bella tat er das übrigens schon Ende Februar👀), drückte nun auch diese selbst bei dem Ex-Freund ihrer Schwester, frei nach dem Motto "Sisters before Misters", auf den Unfollow-Button. Fans des Models hatten herausgefunden, dass der Sänger am Dienstagabend, kurz vor der Bekanntgabe der Trennung, noch in ihrer Abonnement-Liste der Foto-App gewesen sei, man ihn dort nun aber nicht mehr finden könne. Das nennen wir doch mal wahre Geschwisterliebe!👏

 

I'll be Right here

Ein Beitrag geteilt von 🦋 (@bellahadid) am

Aber Bella tat noch mehr, als nur dem Ex-Freund ihrer Schwester zu entfolgen, sie postete kurz nach dem Break-up auf der Foto-App einen Schnappschuss von sich selbst, den sie mit der Caption "Ich werde da sein" versah und der ein eindeutiger Support für Gigi war. Treuen Fans dürfte nämlich nicht entgangen sein, dass diese Betitelung aus einer Zeile von Zayns Song "Dusk Till Dawn" stammt, in dem der 25-Jährige die Worte "Baby, ich bin da/Ich werde dich halten, wenn die Dinge schief gehen" trällert. Wie raffiniert ist das denn bitte? Aber natürlich konnte die Blondine auch auf ihre restliche Familie zählen: Mama Yolanda wurde erst am Donnerstag dabei gespottet, wie sie mit zwei Coffee to go das Appartement ihrer Tochter in New York betrat. We LOVE!😍

 

Ein Beitrag geteilt von 🦋 (@bellahadid) am

Da zeigt sich doch mal wieder Ladies, dass auf Freunde und Familie immer Verlass ist und wir diese niemals vernachlässigen sollten…👯

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/