Hot Stories

Bella Hadid passiert DIESER Fehler und wir fühlen mit!

Von Jenny am Dienstag, 13. Juni 2017 um 11:11 Uhr

Bella Hadid ist DER Fehler auf Instagram passiert, den wir alle fürchten und ihre Follower halten diesen unangenehmen Moment für die Ewigkeit fest...

So eine Trennung ist schon schwierig und im Zeitalter von Social Media ist das Ende einer Beziehung nochmals umso härter. Das ganze lässt sich nur noch steigern, wenn man Bella Hadid heißt und einem 13,6 Millionen Follower dabei zusehen können, wie man aus Versehen das Bild des Ex-Freundes liked und es umgehend wieder entliked! 😱

Dass die Schwester von Gigi Hadid sowohl ihrem Ex Freund The Weeknd, wie auch seiner neuen Freundin Selena Gomez inzwischen nicht mehr bei Instagram folgt, ist uns schon seit längerem bekannt. Da die Beauty aber dem Account von The Shade Room folgt, entgeht ihr nicht das gestern veröffentlichte Bild des Sängers, dass ihn auf dem Cover des Forbes-Magazines zeigt. Genau diesem Foto schenkte Bella Hadid für wenige Sekunden ein Like! Lange genug, dass ihre Follower aufmerksam wurden und die unzähligen Beobachter waren ganz einer Meinung: Bella will ihren Ex-Lover zurückgewinnen!

The Weeknd lässt Bella Hadid nicht kalt!

Der 20-Jährigen wurde noch vor Kurzem eine Romanze mit dem Formel 1-Star Lewis Hemilton und später sogar mit Frauenschwarm Leonardo DiCaprio nachgesagt. Der brisante Like, den das Model jetzt dem Forbes Cover ihres Ex-Freundes gab, lässt aber vermuten, dass die News um The Weeknd sie nicht kalt lassen. Ob Bella sich also unglücklicherweise nur dabei erwischen ließ, wie sie ihren Ex-Boyfriend über Social Media hinterher stalkte oder ganz aus Versehen beim Scrollen durch ihren Instagram-Feed dem Post von The Shade Room ein Douple-Tap schenkte, wird wohl ihr kleines Geheimnis bleiben.

In einem Interview Anfang des Jahres erzählte der Victoria's Secret Engel: "Ich werde ihn immer respektieren und ihn immer lieben. Manchmal willst du traurig darüber sein oder damit in einer anderen Art und Weise umgehen, aber am Ende des Tages, da willst du einfach niemals eine Brücke niederbrennen für deren Aufbau du so hart gekämpft hast."

Bei diesen starken Worten der Schwester von Gigi Hadid könnte man sogar vermuten, dass die Beauty ihren Ex-Boyfriend trotz allem einfach nur unterstützen will. Selbst wenn Bella sich nur beim Scrollen durch ihren Feed mit einem Douple-Tap verklickt haben mag, fühlen wir doch alle mit dem Model mit und beten ganz heimlich zum Insta-Gott, dass uns dieser Fehltritt erspart bleibt! 🙏🏼

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.