Hot Stories

Bella Thorne äußert sich ENDLICH zum Flirt mit Scott Disick!

Von Jenny am Donnerstag, 15. Juni 2017 um 12:31 Uhr

Bella Thorne erzählt von ihrem heißen Flirt mit Scott Disick in Cannes und wir haben alle Infos...

Scott Disick kann es einfach nicht lassen: Der Ex-Freund von Kourtney Kardashian liebt nur eines mehr als schöne Frauen und das ist der Alkohol! Schon des Öfteren machte der Unternehmer mit seinen Partyexzessen, und den damit einhergehenden Frauengeschichten, Schlagzeilen. Auch die angebliche Lovestory mit Bella Thorne in Cannes blieb uns nicht verborgen und jetzt äußert sich die 19-Jährige das erste Mal zu ihrem Beziehungsstatus… 😱

Zu ihrer Bekanntschaft mit dem Kardashian-Ex verriet die Schauspielerin: "Ich schmeiße eine Menge Partys und so treffe ich auch diese Leute. Sie kommen zu meinen Hauspartys und ich sagen dann "yo, ich habe von deiner Party gehört“. Ich bin dann einfach so "okay, French Montana. Hi French.“ So habe ich auch Scott getroffen – er kam zu einer meiner Hauspartys und ich hab einfach hi gesagt."

Scott Disick und Bella Thorne: ist das echte Freundschaft?

Die heißen Bilder, auf denen Scott ihr an die Brüste fasst, könnten wohl nicht eindeutiger sein. Trotzdem beteuert Bella Thorne: "Ehrlich gesagt, hat mein Nippel aus meinem Bikinitop geguckt und er hat versucht es für mich zu richten und das sah einfach dann so aus, als wolle er mir an den Busen fassen. Das ist eigentlich doch ziemlich nett von ihm, dass er nicht einfach nur da sitzt und meinen Nippel anstarrt, weil meine Brüste sind ja wirklich riesig – sie fallen mir ständig heraus." Sie ist der Meinung in Scott, trotz unterschiedlicher Vorstellung von ihrem Alkoholpegel auf Partys, einen guten Kumpel gefunden zu haben.

Ahja… wir sind sicher: Das muss wahre Freundschaft sein! Was wohl Scott Disicks Ex- Freundin Koutney Kardashian über diesen Vorfall denkt? In jedem Fall will sie, dass der 34-Jährige trotz aller Eskapaden weiterhin Kontakt zu seinen Kindern hält, denn genau diese schaffen es dem Familienvater Halt zu geben. Eine Quelle von E!News glaubt: "Wenn er seine väterlichen Pflichten erfüllt und mit den Kindern zum Lunch oder ins Kino geht, bringt es das Beste in ihm hervor." Wir können nur hoffen, dass der sich selbst als sexsüchtig bezeichnende Reality-Star, dieses Privileg nicht doch irgendwann verspielt...

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!