Hot Stories

Beverly Hills, 90210: So sehen die Seriendarsteller rund um Luke Perry heute aus

Von Jenny am Dienstag, 5. März 2019 um 11:37 Uhr

Am vergangenen Montagmorgen erlag der Schauspieler Luke Perry den Folgen seines schweren Schlaganfalls. Wir haben das zum Anlass genommen, um eine der schönsten Erinnerungen an den 52-Jährigen, nämlich die Serie "Beverly Hills, 90210", Revue passieren zu lassen und zeigen euch, wie die Stars des Klassikers heute aussehen. 

Luke Perry war einer der bekanntesten Serien-Stars und feierte zunächst in den 90ern seinen großen Durchbruch mit dem Klassiker "Beverly Hills, 90210". Eingefleischten Netflix-Fans war der Amerikaner außerdem aus dem Spin-off, das auf den Figuren der Archie Comics basiert, namens "Riverdale", bekannt. Am vergangenen Montag erlag der 52-Jährige den Folgen eines schweren Schlaganfalls. Die aktuellen Dreharbeiten zur Serie "Riverdale" sind gestoppt, seine Familie und Freunde trauern um die einzigartige Persönlichkeit und auch seine Schauspielkollegen verleihen via Social Media ihrer Trauer Ausdruck. Auch wir wollen dem Schauspieler noch einmal gedenken und werfen hierfür einen Blick auf die Darsteller von der Show "Beverly Hills, 90210", die ihn berühmt gemacht hat. Wie sich die Stars des Klassikers entwickelten und wie sie nun Abschied von ihrem geliebten Freund und Kollegen, Luke Perry, genommen haben, haben wir recherchiert. 💕

Luke Perry: Der "Beverly Hills"-Star ging viel zu früh von uns

In den 90ern wurde Luke Perry mit seiner Rolle als Dylan McKay zum Star und verdrehte hierbei nicht nur seinen Serienkolleginnen Kelly und Brenda die Köpfe, sondern wurde auch von unzähligen Mädchen angehimmelt. Anschließend ließ er mit dem Film "Das fünfte Element" von sich hören und landete schließlich im Jahr 2017 einen neuen Serienerfolg als Protagonist in der Netflix-Produktion "Riverdale". In der Eigenproduktion des Streamingdienstes spielte der 52-Jährige den Vater von Archiebald Andrews, der Hauptfigur der Archie Comic-Reihe, auf der die Serie beruht. Nach der schrecklichen Nachricht über seinen Tod wurden die Dreharbeiten vorerst auf Eis gelegt. Eine vierte Staffel kündigte Netflix vor wenigen Wochen an, wie sie nun ohne das Schauspieltalent von Luke Perry fortgesetzt werden soll, ist bisher nicht bekannt. 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von I♥Luke Perry Theguy ever! (@lukeperry.fanpage) am

Auch ihm echten Leben hatte der Schauspieler zwei Kinder, die aus der Ehe mit Ex-Frau Rachel Sharp hervorgingen. Die Nachricht über seinen Tod am Montagmorgen erschütterte die Familie zutiefst. Einer ihrer Sprecher beschrieb die tragische Situation: "Perry war umgeben von seinen Kindern Jack und Sophie, seiner Verlobten Wendy Madison Bauer, seiner Ex-Frau Minnie Sharp, seiner Mutter Ann Bennett, seinem Stiefvater Steve Bennett, seinem Bruder Tom Perry, seiner Schwester Amy Coder und anderen Familienangehörigen und engen Freunden", und bat außerdem um Privatsphäre und die nötige Zeit zur Verarbeitung der herzzerreißenden Nachricht. 😥

Beverly Hills, 90210: So nehmen die Serien-Kollegen Abschied

Erst in der vergangenen Woche hatte der Sender Fox ein Spin-off der Kultserie "Beverly Hills, 90210" bekannt gegeben. Während der Original-Cast rund um Jason Priestley, Jennie Garth, Ian Ziering, Gabrielle Carteris, Brian Austin Green und Tori Spelling dabei sein sollte, verzichteten Shannon Doherty sowie Luke Perry auf die Chance eines Revivals. In der Weiterführung sollten die Protagonisten zwanzig Jahre nach ihrem letzten Zusammensein wieder aufeinandertreffen. Ob der Klassiker, der das Leben der Clique in Los Angeles' berühmtesten Viertel begleitete, nach dem Tod von Luke Perry wieder aufgenommen wird, war am vergangenen Montag nicht mehr klar...

© Getty Images

Einige der einstigen Serien-Kollegen des großartigen Schauspielers nahmen allerdings bereits öffentlich Abschied. "Mein Herz ist gebrochen. Er hat so vielen Menschen so viel bedeutet. Solch eine besondere Person. Ich teile meine tiefste Trauer mit seiner Familie und seinen Liebsten. So ein schrecklicher Verlust", teilte Jennie Garth, die ebenfalls aus der Kultserie "Beverly Hills, 90210" bekannt ist, ihre Trauer gegenüber dem amerikanischen People Magazin. Sein einstiger Freund und Kumpane, Ian Ziering, schrieb via Twitter die rührenden Worte: "Lieber Luke, ich werde mich für immer in den geliebten Erinnerungen der letzten 30 Jahre, die wir miteinander teilen, aalen. Möge deine Reise, die vor dir liegt, mit all den großartigen Seelen bereichert sein, die vor dir gestorben sind – genauso wie du es hier für die getan hast, die zurückgeblieben sind." 💔

 Wie sich alle sechs Hauptcharaktere des Must-sees entwickelt haben, seht ihr in unserer Bildergalerie.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von BEVERLY HILLS 90210 (@beverlyhills90210.tv) am

Hier findet ihr weitere People-News: 

Serien: Diese 7 Klassiker auf Netflix musst du kennen

Karl Lagerfeld: Das sind die besten Zitate des Modezars

Gossip Girl: So sehen die Serien-Schauspieler heute aus!