Hot Stories

Beyoncé stiehlt "Belle" auf der Premiere von "Die Schöne und das Biest" die Show

Von Linnea am Dienstag, 7. März 2017 um 12:23 Uhr

Zur Premiere von "Die Schöne und das Biest" in Los Angeles kam keine Geringere als Sängerin Beyoncé und trug das schönste Dress ever…

Seit Superstar Beyoncé Anfang Februar die zauberhaften News via Instagram teilte, dass sie Zwillinge erwartet, können wir uns an jeden neuen Bildern der 35-Jährigen und ihrer Babykugel kaum satt sehen. Deswegen sind wir super begeistert, dass die Sängerin sich nicht versteckt und jetzt in einem Traumdress und mit einem zuckersüßen Date zur Premiere der Neuverfilmung von Disneys Klassiker "Die Schöne und das Biest" in Los Angeles kam…

Beyoncé und Blue Ivy tragen "Belle"-Kleider von Gucci

Während sie den roten Teppich ausließ, lud Queen Bey (zum Glück) Bilder von ihrem Familien-Date, aka Hubby Jay-Z und Töchterchen Blue Ivy, auf ihrer eigenen Seite hoch, wie sie gemeinsam den Abend auf der Premiere genossen. Und Beyoncé wäre nicht sie selbst, wenn sie ihr Outfit und das ihres Sprösslings nicht dem Films angepasst hätte: Beide matchten in grünen Kleidern von Gucci, die dem originalen Dress von "Belle" in "Die Schöne und das Biest" verdächtig ähnlich sehen. So ein süßer Partnerlook bekommt ein dickes Like von uns!

Übrigens ist das nicht das erste Mal, dass Queen Bey in diesem Jahr auf einen Look des italienischen Traditionshauses setzt: Bereits vor zwei Wochen bei einem NBA All-Star Spiel und im vergangenen Februar bei den Grammy Awards trug die Sängerin ein Outfit von Gucci. Mit ihrem Auftritt auf der Premiere beweist sie endgültig, dass sie und Töchterchen Blue Ivy wahre Disney-Prinzessinnen sind.

Wir können es jetzt schon kaum abwarten, wie stylisch der Superstar seine Babys einkleiden wird…