Hot Stories

Beyoncé und Jay-Z: bekommt Blue Ivy ein Geschwisterchen?

Von GRAZIA Deutschland am Freitag, 14. Oktober 2016 um 11:04 Uhr

Schon länger hoffen wir, dass wir Beyoncé (35) bald wieder mit kugelrundem Babybauch bewundern dürfen. Jetzt heißt es, dass Blue Ivy (4) doch tatsächlich einen Bruder oder eine Schwester bekommen soll! Queen B und ihr Mann Jay-Z (46) wollen die Familie nämlich gerne erweitern - damit dürften wohl auch die Gerüchte über eine Ehekrise verstummen.

Nein, wir müssen euch enttäuschen, Beyoncé ist nicht schwanger. Aber das ist auch gar nicht der Plan des Paares. Sie überlegen nämlich jetzt, ein Geschwisterchen für Blue Ivy zu adoptieren! Von wegen Jay-Z und Beyoncé stecken in einer tiefen Ehekrise, damit dürfte wohl das Gegenteil bewiesen worden sein - oder?

 

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Video am

Beyoncé wird einfach nicht schwanger!

Angeblich probieren Beyoncé und ihr Mann Jay-Z schon seit längerem ein Kind zu bekommen - jedoch vergeblich. Die Sängerin hört ihre biologische Uhr immer lauter ticken und scheint deswegen zu überlegen, ob sie einfach adoptieren sollten. Eine Quelle berichtet gegenüber dem OK! Magazin:

Sie haben eine private Adoptionsagentur kontaktiert, um den Stein ins rollen zu bringen. Sie haben viele Freunde die adoptiert haben, wie zum Beispiel Madonna, deswegen denken sie, dass es toll wäre. Wenn Beyoncé nicht bald schwanger wird, dann werden sie diesen Weg gehen.

Sie suchen sich Hilfe bei Experten

Doch noch haben die beiden ihre Pläne nicht vollkommen aufgegeben. Das Paar soll angeblich täglich mit Experten skypen, um sich Tipps für die Ernährung von Beyoncé zu holen. Außerdem versucht sich die 'Lemonade'-Sängerin Unterstützung beim Stressabbau zu holen - die Angst Jay-Z könnte sie betrogen haben setzt Beyoncé angeblich ziemlich zu. Liegt das an den gescheiterten Versuchen ein Kind zu kriegen? Die beiden vermuten es auf jeden Fall...

 

Ein von Beyoncé (@beyonce) gepostetes Foto am

In der Ehe des Powerpaares scheint also doch nicht alles eitel Sonnenschein zu sein. Wenn Queen B nach wie vor Sorge hat, dass sie hintergangen wurde. Trotzdem wünschen wir ihnen viel Glück und hoffen auf baldige Babybauchbilder oder einen süßen Spross, den das Paar aufnimmt!

Ohren gespitzt: In ihrem neuen Video fragt Beyoncé "Are you cheating on me?" (1:25) - aber der ganze Songtext klingt nach Misstrauen in einer Beziehung. Hoffentlich macht Beyoncé sich umsonst Sorgen und kann bald wieder unbesorgt durch das Leben gehen: