Hot Stories

Caras neue BFF: Mit Nicki spricht sie über alles

Von Friederike am Mittwoch, 24. September 2014 um 11:58 Uhr

Diese beiden kann keiner aufhalten: Über-Model Cara Delevingne und Popo-Rapperin Nicki Minaj. Aber wer hätte gedacht, dass sie auch befreundet sind …?

Tja, dass Cara Delevingne (22) einen ziemlich großen Freundinnen-Verschleiß hat, wussten wir. Aber dass ausgerechnet Rapstar Nicki Minaj (31) sich einen Platz in ihrem inner circle erobert hat, war uns neu. Doch es stimmt! Die Mädels hatten sich beim Pariser Konzert von Beyoncé Knowles (33) und Jay Z (44) kennengelernt, bei dem die „Anaconda“-Sängerin einen Überraschungsauftritt hatte.

Schon beim Selfie-Schießen mit der kurvigen Rapperin konnte Cara sich vor Lachen kaum halten. Kein Wunder: Nicki ist selbstironisch, laut und selbstbewusst. Als mega-erfolgreiche Musikerin ist sie zudem ein super role mondel für Cara – die ja gerade an eigenen Songs arbeitet. Ein Insider plauderte aus, dass die Britin seit der ersten Begegnung fast jeden Abend mit Nicki telefoniert. „Cara spielt Nicki Musik vor, an der sie arbeitet, um ihr Feedback zu bekommen.“ Und auch in anderen Fragen soll das Model sich gerne ein bisschen von ihr coachen lassen. Sogar als Liebes-Ratgeberin vertraut Single Cara der exzentrischen Amerikanerin.

Klar, Nicki soll seit Jahren glücklich mit Businesspartner Safaree Samuels sein. Zwar hat sie die Beziehung nie öffentlich gemacht, doch seine drei (!!!) Nicki-Tattoos sagen wohl alles …

Aber die Powerfrau ist nicht nur ein allwissender Livecoach für die 22-Jährige geworden, sondern eine echte BFF: „Cara hat eine neue, tiefe Freundschaft zu Nicki entwickelt,“ sagt der Insider. Und wer weiß, vielleicht kann die ja mit Caras extremem Tempo mithalten …

Themen
Anaconda,
Livecoach