Hot Stories

DAS verrät Liam Payne über die Hochzeit mit Cheryl Cole

Von julia.mattyhse am Montag, 31. Juli 2017 um 11:27 Uhr

Cheryl Cole und Liam Payne sind vor kurzem zum ersten Mal Eltern geworden – jetzt sollen sie ihr Liebesglück mit einer heimlichen Hochzeit perfekt gemacht haben…

Vor zwei Monaten sind Cheryl Cole und Liam Payne zum ersten Mal Eltern geworden und krönten damit ihr Beziehungsglück. Auf Instagram postete der frisch gebackene Papa ein Foto auf dem er seinen Sohn stolz auf dem Arm hält und seinem Girlfriend dafür dankt, seine "Träume wahr gemacht zu haben". Das einzige, was den Lovebirds zum perfekten Glück noch fehlte, war die Hochzeit, doch scheinbar haben sie sich schon das Ja-Wort gegeben, ohne dass es irgendjemand mitbekommen hat.

 

Ein Beitrag geteilt von Liam Payne (@liampayne) am

Cheryl und Liam: Sind sie schon eine Ehepaar?

Der ehemalige One Direction-Sänger war zuletzt im Mai auf Pressetour um sein neues Album zu promoten – im Interview mit dem Radiosender Sirius XM erzählte er über seinen letzten Los Angeles Trip und verriet dabei ein Detail, das wir fast gar nicht mitbekommen hätten: "Ich habe meine Frau und mein Kind zuhause gelassen und bin zu In-N-Out Burger gegangen." Moment mal, seine Frau? Ob Liam da aus Versehen aus dem Nähkästchen geplaudert hat oder die Schwärmerei für den Burgerladen seine Zunge hat locker werden lassen, wussten wir nicht.

Jetzt tauchten aber neue brisante Details auf, die auf eine heimliche Hochzeit hindeuten und wir flippen aus. Auf der französischen Website On the Move schreibt der Sänger diese Woche: "Ich bereite etwas mit Timbaland vor und ich habe zusammen mit Pharrell geschrieben, als seine Frau schwanger war und meine Frau ja auch." Wir fragen uns: Hat der Sänger sich hier etwa wieder verplappert? Es würde uns allerdings auch nicht wundern, wenn die beiden wirklich heimlich geheiratet hätten.

Gerade erst lieferte der ehemalige Band-Kollege Louis Tomlinson aber auch einen heißen Hinweis auf die Frage aller Fragen. Im Interview mit dem Radiosender Capital London verrät der Sänger: "Ich denke wir wüssten alle davon [wenn er es getan hätte]. Ich gehe mal davon aus, dass ich es wüsste, wenn es der Fall wäre, weißt du? Also denke ich wohl eher nicht." Der einstige One Direction-Star vermutet vielmehr, dass sich Liam möglicherweise einen Spaß daraus macht, das Wort "Wifey" zu verwenden.

Jetzt spricht Liam Payne Klartext

Nachdem der Beziehungsstatus von Cheryl Cole und ihrem Baby-Daddy Liam uns seit Monaten beschäftigt, äußert sich der 23-Jährige jetzt das erste Mal ganz offiziell in einem Interview mit dem Magazin People zu den Gerüchten und stellt klar: Cheryl ist bislang nur seine Freundin! Der einstige One Direction-Star erklärte: "In England sagt man ‚Meine Frau‘." Momentan will sich Liam aber vor allem auf ihren gemeinsamen Sohn Bear und seine Karriere konzentrieren. Jetzt können wir also sicher sein, dass das Traumpaar sich bislang noch nicht das Ja-Wort gegeben hat. Dennoch lassen uns die weiteren Worte von Liam aufhorchen: "Vielleicht eines Tages." Hach... dass die beiden Lovebirds ein Ehegelübde ablegen werden, scheint demnach nicht aussichtslos. Wir werden deshalb weiterhin Ausschau halten und möglicherweise ziert ja schon ganz bald das Händchen seiner Liebsten ein schicker Klunker. 💍

Für Cheryl Cole wäre es übrigens nicht die erste Hochzeit, von 2006 bis 2010 war sie mit dem englischen Fußballnationalspieler Ashley Cole verheiratet, 2014 wurde sie für ein Jahr die Ehefrau von Jean-Bernard Fernandez-Versini. Ob die Sängerin mit Liam wirklich einen weiteren Versuch starten wird? Aber wie sagt man so schön: Alle guten Dinge sind drei!

Liams neuste Single

 

Ein Beitrag geteilt von Liam Payne (@liampayne) am

Nicht nur privat läuft für Liam alles rund, auch beruflich. Am 19. Mai veröffentlichte der Sänger sein erstes Solo-Werk nach seiner Boyband-Zeit. Auf Instagram postete er einen kurzen Teaser in dem er mit nacktem Oberkörper zu seiner neuen Single "Strip that Down" tanzt. Musikalisch scheint er in eine ganz andere Richtung zu gehen, denn der Sound hat so gar nichts mehr mit One Direction gemeinsam – Liam ist wohl erwachsen geworden. 👪

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!