Hot Stories

Chrissy Teigen: Für DIESE Männer lässt sie John Legend sitzen

Von Frederika am Dienstag, 23. Mai 2017 um 13:56 Uhr

Bei den Billboard Music Awards war Chrissy Teigen nicht an der Seite ihres Ehemannes und vergnügte sich stattdessen mit halbnackten Männern…

Als John Legend am Sonntag allein über den roten Teppich der Billboard Music Awards lief, dauerte es nicht allzu lange, bis Fans darüber spekulierten, wo seine Langzeit-Liebe Chrissy Teigen sich wohl aufhielt – normalerweise lässt sich das Sports Illustrated-Model nämlich keinen Auftritt an der Seite ihres Mannes entgehen. Doch sie wäre wohl nicht Chrissy Teigen, wenn sie ihren männerlosen Abend, den sie übrigens in der Party-Hauptstadt Las Vegas verbrachte, nicht auf Snapchat dokumentieren würde, um uns so zu verraten, wie ihre Nacht wirklich verlief. Wir verraten nur soviel: Sie enthielt viel Frottee, eine mehr als merkwürdige, aufblasbare Männer-Puppe und gleich mehrere halbnackte Stripper.

SO verbringt Chrissy Teigen Zeit mit ihrer Familie

Auf Twitter verriet die Ehefrau des Sängers: "Meine Schwester und meine Neffin wohnen in Vegas. Ich verbringe Zeit mit ihnen und versuche, meinen Rücken nicht in ein Kleid zu zwängen." Was so harmlos klang, verwandelte sich schnell in eine wilde Ladies Night: Chrissy wechselte ihr Frottee-Tuch gegen einen stylischen Blazer und die Gruppe macht sich auf zu "Magic Mike Live!" – halbnackte Tänzer und jede Menge Sixpacks inklusive. Channing Tatum lässt grüßen. 😉 Zwar bekamen wir die Moves der Hotties nicht zu sehen, dafür aber einen kleinen Einblick in die After-Show-Späße der Gruppe: Auf ihrem Hotel-Flur fanden sie eine aufblasbare Männer-Puppe und kriegten sich vor Lachen kaum noch ein. Ein typischer Mädels-Abend eben! 💁🏼

Stripper statt Ehemann: Chrissy Teigen bereut nichts

Trotz eines verpassten Auftrittes ihres Ehemannes: Die Mutter vom gemeinsamen Töchterchen Luna bereute ihren Abend nicht im Geringsten. Am nächsten Morgen teilte sie einen Artikel der Cosmopolitan, die über ihre Abendteuer berichtet hatte, und schrieb dazu: "Es war genial!" Hach, für ein Dutzend braungebrannter Männer-Bodys würden wir unseren Lover doch auch glatt versetzen… 😂

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos 💖  Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!