Hot Stories

Damit schreibt Justin Trudeau jetzt LGBT-Geschichte!

Von Judith am Samstag, 9. Dezember 2017 um 13:01 Uhr

Der hotteste Prime Minister aller Zeiten, Justin Trudeau, ist jetzt auch der erste kanadische Premier der auf dem Cover des britischen LGBT-Magazins „Attitude" erscheint! 

Spätestens seit dem ersten gemeinsamen Auftritt von Kanadas Premierminister und den britischen Royals Prinz William und Prinz Harry, das sämtliche Frauen-Herzen zum schmelzen brachte, steht eins fest: Justin Trudeau ist einer der hottesten Prime Minister aller Zeiten. Doch der 45-Jährige überzeugt eben nicht nur mit seinem guten Aussehen, sondern vor allem auch mit seiner Einstellung und Unterstützung der Lesben, Schwulen, Bisexuellen und Transgender, kurz der LGBT-Community. 

Denn der Vorsitzende der Liberalen Partei Kanadas ist Wegbereiter, wenn es um die Rechte der Schwulen und Lesben geht und marschierte im August gemeinsam mit Irlands erstem öffentlich schwulen Prime Minister Leo Varadkar in Kanadas Gay Pride Demonstration. Jetzt schreibt er sogar Geschichte, als erster kanadischer Premier auf dem Cover des britischen Gay-Magazins „Attitude"! 

 

 

Gegenüber dem Magazin, das seit 1994 regelmäßig erscheint, meint Trudeau: „Die LGBT-Community ist Sinnbild für den Kampf um Menschenrechte geworden. Die Tatsache, dass sich so viele Menschen so lange glaubten, sich für ihre Gefühle schämen zu müssen, oder etwas so Wesentliches ihrer Identität verstecken mussten, um in die Gesellschaft zu passen, ist eine Lektion für jeden um dagegen zu kämpfen."

„Jedes Mal, wenn mich jemand fragt, 'Warum glauben sie ist es immer noch wichtig, Prides zu laufen?', [sage ich] weil es immer noch so viel zu tun gibt, und je mehr wir den Geschichten ausgesetzt sind, die unsere eigenen Vorurteile, die Privilegien, die wir als selbstverständlich erachten, offenbaren, um so eher stehen wir für andere Menschen und deren Rechte und Möglichkeiten ein", so Justin Trudeau weiter. 

Der 45-Jährige ist jedoch nicht der erste Prominente, der auf dem Cover des Magazins erscheint. Auch die ehemaligen britischen Premierminister David Cameron und Tony Blair waren auf der Titelseite zu sehen. Und selbst Prinz William stand für das Magazin vor der Kamera udn bekam für seine Entscheidung damals jede Menge positive Reaktionen. 

Dass sich auch Kanadas Premier so offen für die Rechte der LGBT-Community einsetzt, die zuletzt unter Kevin Spaceys Outing und Missbrauchsvorwürfen zu kämpfen hatte, finden wir super! 😍

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.

Themen
Justin Trudeau,
LGBT,