Hot Stories

DARUM ist Fenty Beauty viel erfolgreicher als Kylie Cosmetics und KKW Beauty!

Von Frederika am Samstag, 27. Januar 2018 um 12:26 Uhr

Fenty Beauty schlägt alle Verkaufszahlen von Kylie Cosmetics und KKW Beauty und der Grund dafür ist ein ganz besonderer…

Es ist keine Frage, dass Rihannas Idee, nach ihrer Fashion-Kollaboration Fenty x Puma auch ein eigenes Beautylabel zu launchen, ein voller Erfolg war! Seit September 2017 gehören ihre "Fenty Beauty"-Produkte zu den Verkaufsschlagern der Beauty-Branche und jedes neue Must-have, das die 29-Jährige auf den Markt bringt, hätten wir am liebsten sofort in unserer Make-Up-Bag! Wann uns so etwas das letzte Mal passiert ist? Richtig, als Kylie Jenner und Kim Kardashian ihre Beauty-Brandy Kylie Cosmetics und KKW Beauty vorstellten. Da die beiden Schwestern jeweils fast doppelt so viele Instagram-Follower haben, wie unsere Lieblingssängerin, mag man geneig sein zu denken, dass ihre Make-up-Produkte auch doppelt so viel Geld abwerfen, wie die von Rihanna, doch laut eines neuen Reports von Women's Wear Daily ist das genaue Gegenteil der Fall: Fenty Beauty schlägt alle Verkaufszahlen der Kardashian-Schwestern und der Grund dafür ist ein ganz besonderer…

Rihanna: Darum ist Fenty Beauty so erfolgreich

Fenty Beauty soll bereits im ersten Monat ganze fünf Mal so viel verkauft haben, wie Kylie Cosmetics. Im zweiten Monat überstiegen Rihannas Zahlen die von Kylie immerhin noch um 34 Prozent. Nein, dabei reden wir nicht von einigen Tausend, sondern von Millionen von Dollar. Innerhalb von 18 Monaten spielte Kylie Cosmetics nämlich ganze 420 Millionen US-Dollar ein und KKW Beauty soll bereits nach wenigen Minuten 14 Millionen Dollar eingenommen haben. Rihanna könnte in wenigen Jahren also eine Milliardärin werden, wenn Fenty Beauty so erfolgreich bleibt, wie es derzeit der Fall ist. Ihre Zahlen sollen all diese Millionen-Beträge um Weites übersteigen!

Gerade spricht alles dafür, dass der Erfolg anhalten wird: Rihannas Make-up-Linie wurde von der Kette Sephora in den Bestand aufgenommen, womit das Brand einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem reinen Online-Handel von Kylie und Kim hat. Auch geben Einkäufer im Schnitt jährlich 471 Dollar für Fenty Beauty-Produkte aus, während sie bei Kylie Cosmetics nur 181 Dollar liegen lassen. Der entscheidende Vorteil von Rihannas Beauty-Brand ist jedoch einer, der unsere Herzen berührt: Fenty-Shopper sind von einer Diversität geprägt, die Kim und Kylies Produkte nicht bedienen können. Rihanna hingegen launchte eine Foundation in gleich 40 Farbtönen und erreicht damit nicht nur Kunden in den USA und Europa, sondern auch dunkelhäutige, hispanische und asiatische Ladies.

Mit ihrem deutlichen Verkaufsplus gegenüber anderer Kosmetikmarken setzt Rihanna also auch ein Zeichen für Inklusion und Akzeptanz anderer. Wir finden deshalb: Die Sängerin hat sich jeden Dollar vollstens verdient! 😍

Dir hat der Artikel gefallen? Dann könnten dich auch diese Stories interessieren:

Fenty Beauty: So emotional bedankt sich dieses Model bei Rihanna

Fenty Beauty: Rihannas Highlighter verhilft diesem Jungen zu einem Date

Das sind die Make-Up-Trends für 2018!