Hot Stories

Das ist also das Geheimnis von Ana Ivanovic

Von GRAZIA Deutschland am Mittwoch, 28. Dezember 2016 um 19:13 Uhr

Gestern kündigte die Tennisspielerin auf ihrer Facebook-Seite an, dass sie etwas zu erzählen hätte. Nun folgte der angekündigte Live-Stream und wir wissen endlich, ob sie schwanger ist oder ihre Karriere aufgibt.

Ana Ivanovic beendet ihre Tennis-Karriere

Pünktlich um 19 Uhr deutscher Zeit verkündete die Sportlerin, dass sie ab sofort kein Tennis mehr spielen wird. Stattdessen möchte sich Schweinis Frau auf andere Projekte, wie ihre Arbeit mit Unicef konzentrieren und Botschafterin für einen gesunden Lifestyle werden. Auch Beauty-Verträge schließt die hübsche Brünette nicht aus. Sie bedankt sich im Facebook-Live-Stream bei all ihren Fans, die sie über die Jahre hinweg immer unterstützt und gepuscht haben. 

Heftige Spekulationen seit der Ankündigung

Nachdem die Tennisspielerin bereits gestern auf ihrer offiziellen Facebook-Seite ankündigte, dass sie heute um 19:00 deutscher Zeit ihren Fans etwas Besonderes erzählen wolle, begannen im Netz die Spekulationen: Erwartet sie ihr erstes Kind oder beendet sie etwa ihre Karriere?

Die Überlegung die Karriere zu beenden stand schon länger im Raum

Ana Ivanovic heiratete ihren Freund Bastian Schweinsteiger in diesem Sommer in Venedig. Die Überlegung, dass das Paar bald ein Kind bekommt ist also gar nicht so abwegig. In diesem Jahr lief es für Ana nicht so rund, schon im August deutete sie an, dass sie ihre Tenniskarriere beenden will. Nun ist es also offiziell. Ohne festen Job kann man sich eh viel besser auf das schwanger werden konzentrieren. Wir wünschen Ana eine schöne und wohlverdiente Auszeit und viel Spaß beim Üben.