Hot Stories

DAS ist Paris Jacksons Ritterschlag zum Topmodel!

Von Jenny am Dienstag, 20. Juni 2017 um 12:17 Uhr

Paris Jackson überrascht mit einem neuen Cover und zeigt uns allen, dass sie der aufsteigende Stern am Modellolymp ist...

Erst im März gab die Tochter des verstorbenen King of Pop, Paris Jackson, bekannt, dass sie bei einer der renommiertesten Modelagenturen unter Vertrag genommen wurde, und reiht sich damit in die Riege von Gisele Bündchen und Gigi Hadid ein. Unter einem Post verkündete die Schauspielerin damals: "Vielen Dank @IMGModels, ich fühle mich sehr glücklich und geehrt." Jetzt landet sie ihren nächsten Coup und ziert das aktuelle Cover der Vogue Australia, wie schon ihre Kolleginnen Cara Delevingne und Kendall Jenner.

Paris Jackson: Ihre Karriere gibt ihr Halt!

Unter dem Post des Covers auf Instagram schreibt die 19-Jährige stolz: "Vogue Australia… ich bin so dankbar für diese Gelegenheit. Die Juli Ausgabe ist ab Montag den 26. Juni erhältlich." Dort posiert sie in royalblauem Bralette mit passendem Rock von Prada. Mit ihren Tattoos verleiht der Teenager dem gesamten Look eine rockige und ganz persönliche Note. Im Interview mit dem Magazine schlägt Paris auch ernste Töne an und beschreibt sich selbst mit fünf Worten: "entschlossen, leidenschaftlich, hoffnungsvoll, natürlich und ehrlich."

Uns hat die Tochter von Micheal Jackson mit ihrer Natürlichkeit schon längst überzeugt und konnte mit dem Cover für die "Music Issue" der TeenVogue und dem Rolling Stone Magazine auch schon einige Erfahrungen sammeln. In der Werbekampagne für das Modehaus Chanel überraschte uns das Model dann ganz im Stil von Madonna. Wir finden: Die Freundin von Kendall Jenner hat allen Grund stolz auf sich zu sein! Nach den Eskapaden der letzten Jahre und ihren Depressionen, ausgelöst durch den mysteriösen Tod ihres Vaters, kann hoffentlich ihr beruflicher Erfolg der Blondine endlich Halt geben.

Das Modeln will Paris Jackson vor allem zum Ausdruck ihrer Persönlichkeit nutzen und gewinnt mit ihrem natürlichen Look die Sympathien ihrer Fans. "Ich möchte der Modelwelt einen positiven Stempel aufdrücken", erzählt sie im Interview mit der Vogue Australia, bei dem komplett über Textnachrichten kommuniziert wurde. Die Beauty weiß: "Es gibt viele junge Mädchen, die zu mir aufschauen und ich möchte auch, dass ihre Eltern damit einverstanden sind." Ob Paris wohl schon bald auf dem Cover der amerikanischen Vogue zu sehen sein wird? Wir wünschen ihr in jedem Fall gaaanz viel Erfolg! 😍

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!