Hot Stories

Die schönsten Looks der Brit Awards 2017

Von Linnea am Donnerstag, 23. Februar 2017 um 08:54 Uhr

Gestern Abend fanden in London die Brit Awards 2017 statt und wir haben die schönsten Abendkleider für euch zusammengefasst...

Sängerin Katy Perry gehörte bei den Brit Awards 2017 definitiv zu den #BestDressedLadies! Sie trug ein funkelndes Dress mit passendem Blazer und kombinierte dazu einen angesagten Bun Model Neelam Gill trug einen Off-Shoulder-Einteiler und kombinierte dazu ein aufregendes Styling à la tiefer Zopf und rote Lippen Beim Anblick des schönen Looks von Michelle Keegan bekommen wir sofort Frühlingsgefühle, denn das Model setzte bei ihrem ärmellosen Jumpsuit auf ein erfrischendes Blau Sängerin Ellie Goulding setzte bei den Brit Awards 2017 auf gleich zwei Trends der Saison: Beinschlitz und Cut-Outs! Dazu müssen wir nicht mehr sagen, oder? Wer sagt, dass man immer ein Abendkleid tragen muss? Richtig, keiner! Deshalb lieben wir den Look von Sängerin Dua Lipa, die in einem schwarzen Kostüm kam DJane Jo Whiley sah in ihrer Robe aus wie eine echte Prinzessin und brachte das schönste Accessoire mit auf den roten Teppich: Ein strahlendes Lächeln! Hot, hotter, Pixie Lott! Das Abendkleid der Sängerin, bei den Brit Awards 2017, überzeugte durch heiße Details, wie Fransen und Cut-Outs Auch Sängerin Lianna La Havas trug die Trends der Saison: Transparenz, Blumen-Print und stylischer Choker. We LOVE!

In der O2 Arena in Großbritanniens Hauptstadt London wurden gestern Abend die Brit Awards 2017 verliehen, die als wichtigste Auszeichnung der Musikszene in Europa gelten. Kein Wunder, dass jede Menge Celebrities über den roten Teppich liefen. Deshalb haben wir uns umgeschaut und die schönsten Looks gefunden...

Katy Perry gehörte zu den Best Dressed Ladies bei den Brit Awards 2017

Welches Outfit uns besonders gut gefallen hat? Das von Katy Perry, die style-technisch zu einem funkelnden Mini-Kleid griff und sich bei der Frisur für einen hohen Bun entschied. Model Neelam Gill, zeigte sich in einem Off-Shoulder-Einteiler in erfrischendem Blau von Designer Michelle Keegan, der uns gestern Abend bereits in Frühlingsstimmung versetzte.

Als Abräumer des Abends galt übrigens, der letztes Jahr verstorbene, David Bowie, der jeweils eine der Trophäen für sein letztes Album "Blackstar" und eine posthum als "bester britischer Sänger" bekam. Da die Brit Awards, neben den Grammys, die wichtigsten Musikpreise der Welt sind, wurde es natürlich auch in den internationalen Kategorien sehr spannend: Dort durften sich unter anderem Rapper Drake und Superstar Beyoncé freuen. Wer sonst noch einen Preis entgegen nahm und alle weiteren Highlights erfahrt ihr hier.

Ihr bekommt gar nicht genug von den schönen Abendkleidern? Dachten wir uns doch…

Themen
Brit Awards Looks,