Hot Stories

Diese Fitness-Trainerin zeigt endlich realistische Instagram-Bilder!

Von Gast (nicht überprüft) am Freitag, 23. Dezember 2016 um 15:25 Uhr

Okay, ganz ehrlich: Wenn wir durch unseren Instagram-Feed scrollen, dann sind die Mädels zu 99 % top in Szene gesetzt. Nur selten sieht man Bilder, die etwas mehr Realität zeigen, als die perfekt inszenierten Körper. Eine Dame ändert das jetzt, indem sie beweist, dass jeder aus dem falschen Winkel seine "Problemzonen" hat.

Perfekt trainierte Körper, gesundes Essen und Sportübungen – davon sehen wir bei Instagram genug. Doch die Fitness-Trainerin Anna Victoria zeigt neben ihren sportlichen Bildern auch andere. Fotos, die beweisen, dass jeder seine Fehler hat. Auch die sportlichsten Menschen können aus verschiedenen Blickwinkeln weniger sportlich aussehen.

Auch Fitness-Trainer "kriegen" Food-Babys

Jetzt ratet Mal, wann die Bilder entstanden sind. Nicht im Abstand von Monaten und einer Schwangerschaft, sondern einfach vor und nach dem Essen. Jaaa, auch wer regelmäßig Sport treibt, kennt das Problem "Food-Baby". Bei Instagram sehen wir jedoch oft nur die Bilder vor der Mahlzeit und während wir solche Fotos sehen fühlen wir uns schlechter – müssen wir gar nicht!

Speckröllchen bei Instagram

Bauchröllchen hat jeder, egal ob er fünf Mal die Woche trainiert oder nicht. Hier macht lediglich der Blickwinkel den Unterschied. Erleichternd – oder? Wir fühlen uns gleich viel besser!

Wir haben jedenfalls gleich Mal auf "Follow" gedrückt, so viel Ehrlichkeit finden wir richtig gut. Bodyshaming? Nein, Danke!

MerkenMerken

Themen
Fitness-Trainerin,