Hot Stories

Diese Hollywood-Paare haben sich 2016 getrennt

Von Laura V. am Samstag, 31. Dezember 2016 um 10:41 Uhr

2016 war ein Jahr in dem viel passiert ist. Amor hat wieder auf ganzer Länge zugeschlagen und viele Stars zusammengebracht. Leider lief es nicht für alle Hollywood-Paare so harmonisch ab. Angelina Jolie und Brad Pitt, Lady Gaga und Taylor Kinney und viele mehr hat es getroffen. Für diese Stars wird es wohl kein gemeinsames 2017 mehr geben... 

Zur Übersicht
Auch die Ehe von Johnny Depp und Amber Heard ist endgültig aus und vorbei. Sie wirft dem Schauspieler sogar jahrelange Misshandlungen vor.  Ganze fünf Jahre waren sie ein Paar, am Valentinstag 2015 verlobten sie sich sogar. Schweren Herzens haben sich Lady Gaga und Tylor Kinney nun aber getrennt. War der Altersunterschied doch zu groß? Jennifer Lopez trennte sich 2016 von ihrem damaligen Tänzer Casper Smart, weil der seine Prioritäten ganz anders legte als sie. Die wohl aktuellste Schlammschlacht liefern sich Angelina Jolie und Brad Pitt. Wir sind gespannt, ob die die Beiden sich in 2017 im Sorgerechtsstreit einigen werden. Wir wünschen es zumindest den gemeinsamen Kindern. Die erste Liebe bleibt immer in Erinnerung. So wird es wahrscheinlich auch Brooklyn Beckham und Chloe Moretz gehen. Sängerin Taylor Swift hatte dieses Jahr nun wirklich kein Glück in der Liebe. Sie trennte sich nicht nur von Calvin Harris, sondern auch von Tom Hiddleston.