Hot Stories

Drake macht gemeinsame Sache mit Kanye und rastet komplett aus!

Von Gast (nicht überprüft) am Donnerstag, 8. September 2016 um 10:21 Uhr

Die News über Drake häufen sich in den letzten Tagen: Erst wird die Beziehung mit Rihanna öffentlich, nun verkündet Kanye West, dass es ein gemeinsames Album ansteht. Doch auf die guten News folgen schlechte: Drakes DJ Future the Prince wurde Schmuck im Wert von 3 Millionen Dollar geklaut! Kein Wunder, dass der Musiker bei diesen Neuigkeiten nicht gerade erfreut ist.

Eigentlich scheint es bei Drake im Moment super zu laufen. Rihanna und er wirken soooo verliebt! Und ein neues Album mit Kanye West ist auch in Arbeit. Der Vogue sagte Kanye West in einem Interview:

Wir arbeiten an Musik, arbeiten an einer ganzen Reihe von Musik zusammen, wir haben einfach Spaß zusammen ins Studio zu gehen. Wir arbeiten an einem neuen Album, ein paar spannende neue Dinge werden bald herauskommen

Schon jetzt sind wir total gespannt auf das neue Album! Die Kombination aus Drake und Kanye West? Das Album hat schon jetzt Favoriten-Potenzial.

Drakes DJ bei der Tour beklaut

Drake und sein DJ Future the Prince teilen sich während der Tour einen gemeinsamen Bus. Aus genau diesem Bus soll Schmuck des DJs Future the Prince geklaut worden sein. Der Wert: 3 Millionen US Dollar! Der Dieb wurde mittlerweile verhaftet.

Im Video rastet Drake aus

Kein Wunder, dass Drake über die News nicht unbedingt erfreut ist und ziemlich geladen reagiert. Wir würden auch durchdrehen, wenn jemand bei uns einbricht. Aber seht selbst in dem TMZ-Video: