Hot Stories

Emma Stone: Sie ist das neue Gesicht von Louis Vuitton!

Von Judith am Sonntag, 8. Oktober 2017 um 18:32 Uhr

Big News aus dem Hause Stone: Die Oscar-Gewinnerin hat sich schon das nächste große Ding geangelt...

Man kann wohl ohne Zweifel sagen, dass Emma Stone dieses Jahr wirklich einen Run hat. Nicht nur, dass die „La La Land"-Darstellerin für ihre Rolle in dem Musicalwerk dieses Jahr sowohl mit einem Golden Globe als auch einem Oscar in der Königsklasse als „Beste Hauptdarstellerin" ausgezeichnet wurde, sie ist auch als BFF von Kollegin Jennifer Lawrence ein echter Glücksfang. Dabei ist sie trotz jeder Menge Stress beim Dreh zu ihrer neuen Netflix-Serie „Maniac" und Panikattacken wegen Donald Trump stets für herrlich sympathisch. 

Jetzt hat die 28-Jährige ihren nächsten großen Coup gelandet: Emma Stone ist neue Botschafterin für Louis Vuitton. Das verriet Creative Director Nicolas Ghesquière heute via Instagram. Zu einem Selfie mit der Beauty schrieb er: „Ich freue mich, dass Emma Stone Louis Vuitton von heute an als Botschafterin anschließt", gefolgt von einem Statement auf dem offiziellen Account des Modehauses. 

 

 

I am truly happy #emmastone is joining #louisvuitton today as a new ambassador 💙

Ein Beitrag geteilt von 🆖 (@nicolasghesquiere) am

 

 

 

So viel bekommt Emma Stone für den Job

Wie „Page Six" berichtet habe die Hollywood-Schauspielerin einen Vertrag für zwei Jahre unterschrieben (nach etwa einem Jahr Verhandlung). Geschätzter Wert: Zwischen 6 und 10 Millionen Dollar. Dafür steht die „La La Land"-Schauspielerin dann für internationale TV- und Printkampagnen vor der Kamera. Auch auf dem Red Carpet wird die 28-Jährige die Marke vertreten, dann natürlich im Look des französischen Modehauses. Emma tritt damit übrigens in die Fußstapfen von Selena Gomez oder Léa Seydoux, die beide ebenfalls schon Gesicht von Louis Vuitton waren. 

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.