Hot Stories

Es ist offiziell: Beyoncé wird mit Babybauch bei den Grammys auftreten

Von Vera am Samstag, 4. Februar 2017 um 12:14 Uhr

Sängerin Beyoncé wird in diesem trotz Schwangerschaft bei den Grammys auftreten. Wie 'Entertainment Tonight' berichtet, ist die 35-Jährige dabei gesehen worden, wie sie am Dienstag mit einem Film-Team und Tänzern in Los Angeles für ihren Auftritt probte.

Queen Bey, Beybies und ein Auftritt, den wir sicher so schnell nicht vergessen werden

Nachdem Beyoncé am 1. Februar ihre Schwangerschaft mit Zwillingen via Instagram verkündete, rastete die Netzgemeinde förmlich aus. Wer sich nun gefragt hat, inwieweit Beys neuer Umstand ihre zukünftigen Auftritte im kommenden Jahr betreffen könnte, scheint vergessen zu haben, dass es hier um Queen Bey geht. Ihren Auftritt bei der Verleihung der Grammy-Awards am 12. Februar sagte die Power-Frau und Mutter von Töchterchen Blue Ivy (5) also selbstverständlich nicht ab. Wir erinnern uns, ihre erste Schwangerschaft verkündete Beyoncé – ganz Bühnenprofi – während der MTV Video Music Awards 2011, als sie plötzlich mit Babykugel auf der Bühne stand.

Neben dem Fakt, dass Beyoncé mit Zwillingen in ihrem Bauch auftreten wird, werden die Grammys in diesem Jahr für die Sängerin auch aus einem anderen Grund besonders. Für ihr Album 'Lemonade' hat die Frau von Jay-Z in diesem Jahr die meisten Nominierungen eingeheimst, vier davon in verschiedenen Genres. Queen Bey ist somit die Künstlerin mit den meisten Nominierungen in der Geschichte der Grammys.

Davon, dass der Auftritt Beyoncé typisch opulent verlaufen wird, gehen wir jetzt ganz fest aus. Schließlich wird die Preisverleihung ihr erster Auftritt nach Verkündigung der frohen Botschaft Anfang der Woche. Neben Beyoncé werden unter anderem auch The Weeknd, Alicia Keys, Adele, und John Legend bei den Grammys auf der Bühne stehen.