Hot Stories

George Clooney: Wird er jetzt wieder zum Serien-Star?

Von Judith am Freitag, 17. November 2017 um 19:23 Uhr

20 Jahre „Emergency Room" kehrt George Clooney zum TV zurück - und zwar gleich in doppelter Funktion: Als Schauspieler und Regisseur für die MIniserie „Catch-22"...

Kaum zu glauben, aber wahr: Es ist schon 20 Jahre her, dass George Clooney (56) alias Dr. Douglas „Doug" Ross die Köpfe zahlreicher Frauen und Fans in „Emergency Room" verdrehte - und unsere gleich mit! Nicht zuletzt hat der „ewige Jungeselle" sein Image auch seinem Alter-Ego zu verdanken. Doch spätestens seit George in Amal Clooney die Richtige gefunden hat, sind seine Zeiten als Womanizer gezählt. Stattdessen: Vaterschaft und Windeln-wechseln, denn die Zwillinge Ella und Alexander halten den stolzen Papa ordentlich auf Trab. Hach, sooo süß! Jetzt überrascht der Hollywood-Star aber mit ganz anderen News, denn der 56-Jährige soll wieder zum Fernsehen zurück kehren...😱

George Clooney: Das ist seine erste Serienrolle nach „ER"

Wie das US-amerikanische Magazin „Hollywood Reporter" berichtet, arbeite der Filmstar an einer TV-Adaption von Joseph Hellers Kriegssatire „Catch-22". Der Roman, der 1961 erschien und dessen Geschichte im zweiten Weltkrieg stattfindet, soll demnach in einer sechsteiligen Miniserie erzählt werden. Für seine erste TV-Rolle nach dem Serienausstieg aus „ER" hat sich George einiges vorgenommen, denn der 56-Jährige soll nicht nur als Schauspieler mitwirken, sondern auch noch als Regisseur fungieren. Uff, damit hat der zweifache Vater wohl erstmal allerhand zu tun!

 

 

Ganz Hollywood macht jetzt Serien

Dennoch ist George Clooney nicht der erste Hollywood-Star, der sich der Serienwelt zuwendet. Man könnte fast sagen „Serien sind die neuen Blockbuster", denn auch Reese Witherspoon und Nicole Kidman feierten mit ihrer Adaption von Liane Moriatys Roman „Big Little Lies" großen Erfolg (Kidman bekam für ihre Rolle sogar einen Emmy-Award) und Tom Hardy, der nicht nur im Oscar-prämierten Film „The Revenant" mitwirkte, sondern auch als nächster James Bond im Gespräch war, spielte in der BBC Serie „Taboo" die Hauptrolle. 

Dass sich immer mehr Hollywood-Stars den Serien-Rollen widmen, finden wir gar nicht schlimm. Schließlich können wir damit unsere liebsten Schauspieler eeendlich auch Binge-Watchen! 😍💁

 

 

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!