Hot Stories

Gigi Hadid: Deshalb ist sie bei Tommy Hilfiger den Tränen nahe

Von Jenny am Montag, 26. Februar 2018 um 10:57 Uhr

Obwohl Gigi Hadid schon längst mit den Ups und Downs der Fashion-Industrie vertraut ist, rührte sie ein Auftritt jetzt fast zu Tränen…

Am vergangenen Sonntagabend fand in Mailand die Fashion Show des Brands Tommy Hilfiger statt und hier durfte Gigi als langjährige Kooperationspartnerin selbstverständlich nicht fehlen. Gemeinsam mit ihrer Schwester Bella und ihrem kleinen Bruder Anwar machte die Beauty den Runway perfekt. Da die Freundin von Zayn Malik bereits zum vierten und letzten Mal mit dem amerikanischen Designer zusammenarbeitete, war dieser Auftritt natürlich besonders emotional für die 22-Jährige... 😳

Gigi Hadid: Ihr Abschied von Tommy Hilfiger fällt besonders schwer 

In einem Interview vor der großen Fashion Show verriet Gigi Hadid: "Ich bin an diesem Morgen in den Umkleideraum von Tommy gekommen und wir beide haben nicht darüber gesprochen, weil wir sonst in Tränen ausgebrochen wären." Auf ihre letzte gemeinsame Kollektion, die ganz unter dem Motto "Drive" stand, ist die 22-Jährige besonders stolz. Die heißen Pieces, die von Tommy Hilfigers Leiderschaft zu schnellen Autos und der Formel 1 inspiriert sind, können sich aber auch wirklich sehen lassen. Hier treffen coole und sportliche Schnitte der 90ies auf die typischen Farben des Labels und Prints des Rennsports. 🏁😍

Unser absoluter Lieblingslook ist jetzt schon die coole Motorrad-Pants von Gigi, die sie zu einem Micro Cropped Top mit der Aufschrift THxGH und einem sexy Choker trug. Auf dem Runway war die Beauty übrigens in bester Gesellschaft. Neben ihren Geschwistern zeigten sich außerdem Hailey Baldwin, Joan Smalls und Winnie Harlow auf dem Laufsteg. 👏🏼

© Getty Images

Tommy Hilfiger sichert sich neuen Kooperationspartner 🏁

Alle Girls, die ganz enttäuscht sind, dass sie in der Zukunft auf weitere Kollektionen von Gigi und dem Brand verzichten müssen, werden sich sicher über die neue Zusammenarbeit des Designers freuen. Hinweise auf den neuen Partner des Modeschöpfers lieferten nämlich die neuen Pieces. Wer jetzt scharf kombiniert, der wird erahnen, aus welcher Branche sich Tommy seinen neusten Kooperationspartner angelte… Richtig, dem Rennsport! Der Founder des Fashionlabels verriet: "Die Show feiert unsere neue Kollaboration mit Mercedes und markiert deshalb für TommyNow ein völlig neues Kapitel." 

Wie schon bei den bisherigen Kollektionen in den vergangenen zwei Jahren, sind auch die neuen Items von Tommy Hilfiger direkt im Anschluss an die Show, getreu dem Motto "Shop-the-Runway"-Prinzip, bereits hier erhältlich. Also Ladies, worauf wartet ihr noch?! 🔥🛍

Lass dich von einer Dosis GRAZIA inspirieren und folge uns für die neuesten Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Trends auf Pinterest!