Hot Stories

Hat Kim Kardashian wirklich SO auf Kylie Jenners Schwangerschaft reagiert?!

Von Jenny am Mittwoch, 27. September 2017 um 14:18 Uhr

Kim Kardashian ist nicht immer mit ihren Schwestern ein Herz und eine Seele. Wie die zweitälteste des Clans auf die Schwangerschaftsgerüchte von Kylie reagiert haben soll, schockiert nun aber alle…

Okay, dass Kylie Jenner ihre große Schwester Kim gerne Mal in den Schatten stellt, ist schon lange kein Geheimnis mehr, egal ob mit dem heißeren Bikini-Bild oder der eigenen Beauty-Linie, die Schwestern standen schon des Öfteren in direkter Konkurrenz zueinander. Sogar mit ihrer ganz eigenen Reality-Show übertrumpfte King Kylie ihre Sis, die zu Anfang noch der bekannteste Celeb der Familie war. Auf die Schwangerschaftsgerüchte um den jüngsten Spross von Kris Jenner, soll die Wifey von Kanye West deshalb weniger begeistert reagiert haben. 😠

Kim Kardashian: Ist sie wirklich SO fies? 😱

Ein Insider verriet dem amerikanischen People Magazin nun: "Ihre erste Reaktion war 'ernsthaft'? Sie hat zuerst nicht gut reagiert. Es ist so, dass sie und Kanye eine lange Reise hinter sich haben, um vor Monaten schwanger zu werden und jetzt passiert es Kylie. Sie ist in Tränen ausgebrochen. Es wird sicherlich seine Zeit dauern, bis sie es verarbeitet hat.Die Quelle fügte außerdem hinzu: "Natürlich freut sich Kim für Kylie. Sie wird Kylie zu 100 Prozent unterstützen, egal was passiert. Diese Frage stellt sich gar nicht. Aber es ist einfach eine verrückte Dynamik, nach all dem, was Kim getan hat, um ein weiteres Kind zu bekommen. Es hat lange Zeit gedauert und viel Kraft und Geld, damit sie wieder schwanger werden würde und jetzt bekommt Kylie einfach ein Baby zur gleichen Zeit." Das die zickige Reaktion von Kim die Öffentlichkeit erreicht hat, gefällt dem Reality-Star, der schon lange an einem lupenreinen Image arbeitet, so ganz und gar nicht. Das machte die 36-Jährige nun auch direkt allen klar! 😄

Schwangerschaftsgerüchte: Jetzt drehen alle durch! 😄

Nachdem auch die amerikanische Harpers Bazaar, angelehnt an die Quelle von People, via Twitter die News teilte, dass Kimi so gar nicht amused über die Neuigkeiten rund um ihre kleine Schwester ist, reagierte die zweifach-Mommy prompt mit einem Retweet und der Caption: "Das klingt für mich ziemlich nach Fake News." Die Gunst der Stunde nutzte die BFF von Chrissy Teigen dann auch direkt, um dem Netz mitzuteilen, dass auch Stiefvater Caitlyn Jenner falsch zitiert wurde und eigentlich überhaupt kein Statement abgegeben haben soll, anders als Digital Spy und sogar das Online Magazin The Sun berichteten. Wow… die Gerüchte um Kylie scheinen wirklich alle Beteiligten in den Wahnsinn zu treiben. Gerade erst wurde bekannt, dass Kim und ihre jüngste Schwester nicht die einzigen Girls des Kardashian-Clans sind, die Nachwuchs erwarten. Kris Jenner, die Momangerin aller Töchter, lässt uns bis dato mit einem einzigen und vieldeutigen Kommentar zappeln. Keine Sorge, wir bleiben dran! 😍

 

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! ❤️