Hot Stories

Hat sich Zayn Malik wirklich Gigis Augen auf die Brust tätowieren lassen?

Von Linnea am Mittwoch, 17. Januar 2018 um 11:22 Uhr

Wir können es kaum glauben: Zayn Malik hat ein neues Tattoo und es sieht verdächtig nach einem Körperteil von Gigi Hadid aus…

Dass Gigi Hadid und Zayn Malik zu den It-Couples der Stunde gehören, sollte so langsam jedem klar sein. Die Sweethearts, die sich 2015 kennen und lieben lernten, versorgen uns immer wieder mit zuckersüßen Posts bei Instagram, in denen sie uns beweisen, wie happy und vor allem stolz sie aufeinander sind. Nun sorgte ein neuer Boomerang des Sängers, auf der Foto-App für mächtig Aufregung bei allen Fans, denn die glauben, dass der ehemalige "One Direction"-Star sich die prägnanten Augen seines Girlfriends auf die Brust hat tätowieren lassen – what?!😳

Zayn Malik: Geht seine Liebe zu Gigi Hadid unter die Haut?!

Es ist kein großes Geheimnis, dass Zayn Malik ein Fan von der Kunst ist, die unter die Haut geht: Zahlreiche Tattoos mit sentimentaler Bedeutung, wie dem Namen seines Vaters, den der 25-Jährige sich hinter sein Ohr stechen ließ, zieren den Body des ehemaligen "One Direction"-Sängers. Jetzt ist ein neues hinzugekommen und die gesamte Welt (uns eingeschlossen💁🏼) fragt sich, ob es für sein Girlfriend Gigi Hadid steht. Auf einem Boomerang, den das Model in der vergangenen Woche von ihrem Beau teilte, schwingt der "Pillowtalk"-Interpret in Jeans und Jackett die Hüfte, während uns von seiner Brust aus zwei mandelförmige Augen entgegenblicken, die verdächtig nach den unverkennbaren Smokey Eyes seiner Liebsten aussehen. Ist das etwas der ulitmative Liebesbeweis des 25-Jährigen?!👀

 

Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am

 

 

Ein Beitrag geteilt von Gigi Hadid (@gigihadid) am

Kein Wunder, dass das gesamte Internet sich sofort fragte, ob Zayns Liebe für sein Herzblatt so groß ist, dass diese nun wirklich unter die Haut ging und den Post mit Sätzen à la "Hat er sich wirklich Gigis Augen auf die Brust tätowieren lassen?" kommentierten – bis jetzt hat sich weder das Model noch ihr Boyfriend dazu geäußert. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass der "Pillowtalk"-Interpret sich ein Tattoo aus Zuneigung zu einer Lady hat stechen lassen: Während der Beziehung mit seinem Ex-Girlfriend Perrie Edwards, mit der der ehemalige "One Direction"-Star sogar verlobt gewesen ist, zierte eine Skizze der Sängerin seinen Arm, welche der 25-Jährige allerdings nach dem Break-up covern ließ.

Wir sind gespannt, ob die Sweethearts uns bald mit einem Update zum neuen Tattoo versorgen werden…😏

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/