Hot Stories

Hat Wikipedia gerade Kylie Jenners Schwangerschaft bestätigt?!

Von Jenny am Donnerstag, 1. Februar 2018 um 11:01 Uhr

Seit Monaten wird spekuliert, ob und wann Kylie Jenner ein kleines Mädchen auf die Welt bringt. Jetzt veröffentlichte Wikipedia einen entscheidenden Hinweis und wir haben alle Infos... 

Das Warten auf die Bestätigung von Kylie Jenners Schwangerschaft könnte ganz bald ein Ende haben. Denn wie die Plattform Wikipedia nun behauptet, steht die Verkündung einer großen News direkt bevor. Seit Monaten spekuliert das gesamte Netz über den angeblichen Nachwuchs, den die 20-Jährige erwarten sollAuch wenn unsere Lehrer uns in der Schulzeit einbläuten, dass die freie Enzyklopädie keine vertrauenswürdige Quelle ist, liefert Wikipedia nun einen entscheidenden Hinweis...

Kylie Jenner: Verkündet Wikipedia hier ihre Schwangerschaft?!

Das schlechte Image der Plattform Wikipedia vergessen wir jetzt für einen Moment und widmen uns dem neuesten Eintrag der Reality-Show "Keeping Up With The Kardashian". Laut der amerikanischen Cosmopolitan erweiterte man nämlich die Episodenliste des Must-sees um eine Folge, die uns sofort ins Auge stach. Wir sprechen von dem Titel "Wir erwarten etwas", der mit folgender Beschreibung versehen wurde: "Nach Khloés Bestätigung ihrer Schwangerschaft, sollen auch Kylie und ihr Freund Travis Scott eine große News mit der Familie teilen wollen." Außerdem heißt es, dass die Lovebirds erklären, weshalb die Beauty-Unternehmerin von den sozialen Medien Abstand nimmt und sich vorerst auf ihre Zukunft konzentriert. 😳

Moment, seid ihr für noch mehr bereit? Eine weiterführende Folge trägt nämlich den Namen: "Es ist ein Mädchen." In der Beschreibung heißt es: "Kylie und Travis Scott beginnen sich damit zu beschäftigen, welches Geschlecht ihr Baby hat." Wir fragen uns: Hat Wikipedia gerade ernsthaft gespoilert und demnach die Schwangerschaft von Kendall Jenners Schwester bestätigt?! Trotz seines schlechten Images, lieferte uns das allwissende Lexikon auch schon in unserer Schulzeit immer eine brillante Antwort, möglicherweise ist es auch bei dieser Neuigkeit der Fall... 😏

Wikipedia teaste bereits Khloé Kardashians Schwangerschaft!

Schon im vergangenen Dezember ließ die Plattform verlauten, dass an Weihnachten die Folge "Baby Fever" ausgestrahlt werden sollte, in der Khloé Kardashian ihre Schwangerschaft bekannt geben würde. Blöd nur, dass diese allerdings erst am 15. Januar über unsere Bildschirme flimmerte– zu einem Zeitpunkt an dem wir alle, dank eines zuckersüßen Instagram-Posts, längst Bescheid wussten. Auch wenn wir uns bei den neusten Titeln bereits Hoffnungen machen, könnte die große News letztendlich ausbleiben. Oder Kylie teilt uns etwas ganz anderes als ihre Schwangerschaft mit. 😳

Wir warten trotzdem weiterhin auf die Bekanntmachung und geben die Hoffnung noch lange nicht auf. Der Geburtstermin, der im Februar sein soll, steht ja quasi direkt bevor. Wie das People Magazin berichtete, steckt Kylie Jenner in den letzten Vorbereitungen und hat bereits eine Nanny engagiert, obwohl sie große Angst hat, Fremde in die Nähe ihres Kindes zu lassen...

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!