Hot Stories

Herzerwärmend: So wird Prinz George von seinen Mitschülern genannt

Von Jenny am Freitag, 8. September 2017 um 13:54 Uhr

Wir waren ganz verzaubert von dem kleinen Prinzen in seiner Schuluniform und haben hier alle Infos über seinen großen Tag... 

Hach… Prinz George hat schon mit einigen Auftritten unsere Herzen erweichen können. Der Moment seines ersten Schultages ist jetzt aber wohl unser liebster. Dank des offiziellen Twitter-Accounts der britischen Royals durften wir diesen wichtigen Schritt von dem 4-Jährigen hautnah miterleben. Auf einem Bild, das via Social Media geteilt wurde, stehen Vater William und sein Sohn lachend und jeweils mit einer Hand in Hosentasche vor dem Palast und freuen sich auf den Tag. Während George bereits die Uniform der altehrwürdigen Privatschule trug, verpasste Kate den großen Augenblick ihres Erstgeborenen aufgrund ihrer dritten Schwangerschaft, bei der sie wieder einmal mit extremer Übelkeit zu kämpfen hat. Wir sind uns aber ganz sicher, dass die royale Mommy mit den Gedanken bei ihrem Sprössling war. 👨‍👩‍👧‍👦

Prinz George: SO bezaubernd war sein erster Schultag 💗

Kurz nachdem der Schnappschuss entstand, brachte Prinz William seinen Sohn schließlich zur "Thomas Battersea" Schule im Süden von London, in der ein einziges Semester schlappe 10.000 Euro kostet. Die Privatschule ist nicht nur beim Könighaus extrem beliebt, auch andere Celebs stehen jedes Jahr Schlange, um ihren Nachwuchs hier unterzubringen. Der Hubby von Herzogin Kate verabschiedete sich, wie auch die anderen Eltern, erst nachdem die Kinder einen kurzen Moment hatten, um sich einzuleben. Trotz George prominentem Status verspricht der ehemalige Schulleiter, dass der Blondschopf hier wie jeder andere behandelt wird. Wir sind sicher, dass der Urenkel von Queen Elizabeth II. an diesem Ort gut aufgehoben ist! ☝🏼

SO wird Prinz George von seinen Mitschülern genannt 😍

Wer sich bereits gefragt hat, wie die Mitschüler des Erstklässlers seine königliche Hoheit ansprechen, dem können wir sagen, dass der Bruder von Prinzessin Charlotte, wie bereits in der Vorschule, ganz schlicht mit "George" gerufen wird. Hach… wir würden doch nur zu gerne Mäuschen spielen und schauen, wie sich der kleine Royal so schlägt. Bei solch tollen Eltern gehen wir aber stark davon aus, dass auch der Nachwuchs ordentlich Eindruck schindet.

Die Royals an ihrem ersten Schultag 💕 

Dass der erste Schultag ein ganz besonderer im Leben ist, hat Prinz William wohl von seiner bezaubernden Mutter Diana gelernt, die ihre beiden Söhne bei diesem wichtigen Event begleitete. Für jeden, der wie wir in britischen Royals vernarrt ist, haben wir die ersten Tage der königlichen Familie an ihrer Schule oder der Universität zusammengefasst. Die Queen Elizabeth II. wurde mit ihren Schwester Prinzessin Margaret sogar von zu Hause unterrichtet, weshalb ihr Schultag in einem äußerst pompösen Umfeld stattfand. 👑

Erster Schultag Harry

Erster Schultag William

Erster Schultag Charles

Privatunterricht Queen Elizabeth II.

Wir freuen uns jetzt schon auf weitere Schnappschüsse des kleinen Prinzen und warten gespannt, ob auch bald die Herzogin Kate ihren Sohn mit kleiner Babykugel zur Schule bringt. 👶🏻🎉

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!

Themen