Hot Stories

Herzogin Meghan: Erster Auftritt mit der Queen steht fest – ohne Prinz Harry!

Von Linnea am Dienstag, 5. Juni 2018 um 09:17 Uhr

Bis zuletzt sah man Herzogin Meghan bei offiziellen Terminen an der Seite ihres Ehemannes Prinz Harry. Nun steht der erste Solo-Auftritt der 36-Jährigen fest…

Das letzte halbe Jahr dürfte sich für Meghan Markle nicht nur wie ein Märchen angefühlt haben, sondern auch wie im Fluge vergangen sein! Denn seit die 36-Jährige und Prinz Harry im November mit zauberhaften Bildern ihre Verlobung bekanntgaben, kniete sich die Beauty in die Planung ihrer Traumhochzeit und absolvierte souverän zahlreiche Termine an der Seite ihres Ehemannes. Nun wird die ehemalige "Suits"-Darstellerin das erste Mal einen Auftritt im Auftrag des britischen Königshauses ohne den Rotschopf wahrnehmen, dafür aber in Begleitung eines nicht weniger wichtigen Royals: Der Queen höchstpersönlich!

Herzogin Meghan: Sie ist bereit für ihre royalen Pflichten

Dass Meghan es kaum abwarten kann, endlich ihren Pflichten für den Kensington Palast nachzukommen, verriet nun Royal-Experte Omid Scobie gegenüber der amerikanischen Elle: "Meghan kann es kaum abwarten mit der Arbeit zu beginnen, sobald sie aus ihren Flitterwochen zurückkehrt. Sie hat in Ruhe an einem Projekt gearbeitet, das zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres bekanntgegeben wird. Bei ihren ersten Solo-Engagements wird Meghan ein paar kleine Charitys und Organisationen besuchen, die ihre Wurzeln überall in UK haben, bis sie sich entschieden hat, wem ihre erste Patronage gilt. Wir wissen, dass sie eine eifrige Feministin ist, denn es steht in ihrer offiziellen Biografie auf der offiziellen Webseite der royalen Familie und sie ist an Problemen interessiert, die die Jugend in UK betreffen, wie beispielsweise Bandenwesen. Es wird aufregend sein zu sehen, wie sie die sehr einflussreiche Plattform nutzen wird, auf der sie jetzt steht."

Es scheint, als habe der royale Experte durchaus Recht mit seinen Vermutungen, denn Meghans erster Auftritt ohne Prinz Harry ist bereits festgelegt – auf den 14. Juni um genau zu sein – und diesen wird sie an der Seite von keiner Geringeren als der Queen bestreiten. Die beiden Frauen werden gemeinsam die Stadt Chester besuchen, die ca. zwei Stunden von London entfernt liegt und dort sowohl eine Brücke als auch ein Theater eröffnen, wie die Webseite des Kensington Palastes nun verriet. Außerdem wird die 36-Jährige, die am kommenden Samstag mit ihrem Ehemann sicherlich aus den Flitterwochen zurückgekehrt sein wird, um an der Geburtstagsparade der Monarchin teilzunehmen, bei ihrem Termin zusammen mit der Großmutter ihres Liebsten Mittag essen. We LOVE!

Wir haben uns den 14. Juni dann schon einmal im Kalender markiert, denn die Fotos von Meghan und der Queen wollen wir auf keinen Fall verpassen!

Ihr wollt noch mehr News über Herzogin Meghan und Prinz Harry lesen? Kein Problem:

Prinz Harry und Herzogin Meghan: Queen schenkt ihnen "York Cottage" zur Hochzeit

Herzogin Meghan: Ihr liebster Mascara von Maybelline kostet weniger als zehn Euro

Prinz Harry: Emotionales Telefonat mit Ex-Freundin Chelsy Davy vor der Hochzeit