Hot Stories

Hüftschwung im Weißen Haus: Obama tanzt zu ‚Hotline Bling‘!

Von GRAZIA Deutschland am Montag, 24. Oktober 2016 um 10:21 Uhr

Dass Barack Obama ein sehr offener und humorvoller Präsident ist, wissen wir spätestens nachdem er sein letztes Vorstellungsgespräch mit uns geteilt hat! Letztendlich ist Barack Obama ein Präsident, der es geschafft hat das Amt auf das Jahr 2016 zu übertragen. Inklusive cooler Interviews, lässiger Social Media-Auftritte und einer schrecklich schönen Familie!

In den vergangenen acht Jahren haben die Obamas uns immer wieder gezeigt, wie sich ein Präsidenten und eine First Lady, in einer Zeit von Internet und Talkshows, öffentlich darstellen können. Michelle Obama zum Beispiel sang beim Carpool Karaoke leidenschaftlich zu Beyoncé-Songs und moderierte gemeinsam mit Ellen DeGeneres 'The Ellen Show'.  Und auch Barack Obama machte sich immer wieder mit seiner humorvollen Art beliebt.

Liebe und Glück im Weißen Haus

Bei dem ‚Love and Happiness: A Musical Experience‘-Event am 22. Oktober im Weißen Haus lud Obama verschiedene Künstler ein, um mit ihm die Musik zu feiern. In einer Rede wurde Barack Obama auch etwas emotional:

Ich werde ehrlich sein, das ist einer der Vorteile, die ich an dem Job am meisten vermissen werde, zusammen mit der Air Force One und der Marine One. Aber wisst ihr, wenn man einfach Usher anrufen und sagen kann: "Hey komm zu mir und sing mit uns." Oder wenn du Janelle Monáe anrufst und sagst "Wir brauchen hier das gewisse Etwas" - es kann nicht besser werden als das!

Da könnte doch tatsächlich etwas dran sein! Wir hätten auf jeden Fall gerne die Möglichkeit gemeinsam mit Usher zu singen.

Barack Obama tanzt mit Usher zu Drake Song

Eigentlich sind bei Events im Weißen Haus Handys streng untersagt. Aufnahmen gibt es in der Regel also nicht. Trotzdem gab es eine Kamera, die Usher und Barack Obama festhalten konnte - wie sie zu 'Hotline Bling' von Drake tanzen! Schaut euch das Video hier einfach selbst an: