Hot Stories

Ihr werdet nicht glauben, was Selena Gomez und The Weeknd getan haben

Von Frederika am Montag, 10. April 2017 um 10:21 Uhr

Süße Paparazzi-Schnappschüsse von Selena Gomez und Boyfriend The Weeknd sind wir inzwischen gewohnt, doch DIESE Aktion der beiden bringt ihre Beziehung auf ein neues Level…

Selena Gomez und The Weeknd beim Kuscheln, unterwegs im Partnerlook, Händchen haltend am Straßenrand – Hollywoods neustes It-Couple turtelt ohne Pause. Beliebt machen sich die Zwei damit nicht gerade, denn Bella Hadid und Clique können gar nicht anders, als das scheinbar so perfekte Liebesglück zu hinterfragen – immerhin hat The Weeknd sich nach seiner Trennung vom Topmodel ziemlich schnell eine Neue gesucht. Doch bei Abel Tesfaye, wie "The Weeknd" mit echtem Namen heißt, und Ex-Dinsey-Sternchen Selena scheint es wirklich ernst zu sein: Als Liebesbeweis begleitet die Sängerin ihren neuen Beau auf seiner Tour, während er ihre Beziehung "Instagram-official" macht.

Selena Gomez und The Weeknd sind Instagram-official

 

Ein Beitrag geteilt von The Weeknd (@theweeknd) am

Am Samstag veröffentlichte Abel einen privaten Snapshot mit seinem drei Jahre jüngeren Girlfriend, auf dem sie ihren Arm um den Sänger gelegt hat und ihm liebevoll einen Schmatzer auf die Stirn drückt. "Selena möchte, dass die ganze Welt weiß, dass sie zusammen sind. Das macht sie nur, wenn sie jemanden ernsthaft datet", berichtete eine Quelle zuletzt. Doch auch dem 27-Jährigen Abel scheint es ähnlich zu gehen…

Das Paar ist öffentliche Beziehungen gewohnt

The Weeknds Ex-Freundin Bella Hadid soll alles andere als begeistert von den vielen Bildern der Frischverliebten sein, und auch Selenas Ex Justin Bieber hatte sich zuvor abfällig über The Weeknd geäußert und dessen Musik als "grottenschlecht" bezeichnet.

Doch die beiden Turteltauben scheint nichts zu stören, im Gegenteil, als kamerascheu kann man sie nun wirklich nicht bezeichnen. Ob sie so der Welt (und allen, die sich gegen sie stellen) beweisen wollen, dass ihre Liebe das einzige ist, was zählt? Wir zumindest freuen uns auf weitere private Einblicke in das Liebesleben von "Abelena"…