Hot Stories

Ist dies der Ehe-Killer der Promis?

Von Gast (nicht überprüft) am Dienstag, 31. Januar 2017 um 14:50 Uhr

Manch einer meint, dass Paare die ihr Ehegelübde erneuern einem Fluch zum Opfer fallen. Immerhin sind viele Prominente, die dies getan haben heute geschieden. Wir haben die Erneuerung des Eheversprechens von David und Victoria Beckham zum Anlass genommen, um uns die anderen Beziehungen einmal anzusehen.

David und Victoria Beckham

18 Jahre sind sie verheiratet. Nach der Eheschließung im Jahre 1999 erneuerten sie ihr Gelübde 2008 und vor wenigen Wochen. Wie lange die Ehe noch hält? Kim Kardashian und Kris Humphries

Nach nur 72 Tagen Ehe ließen die beiden sich scheiden, doch bei Ellen DeGeneres sprachen sie nach einige Tage nach dem Ja-Wort ein erneutes Ehegelöbnis aus. Madonna und Guy Ritchie

Nach acht Jahren Ehe erneuerten sie ihr Gelübde, wenige Monate später folgte die Einreichung ihrer Scheidung Jennifer Lopez und Marc Anthony

Sieben Jahre waren die beiden verheiratet, nach vier und sechs Jahren versprachen sie sich erneut die Liebe, kurz nach dem zweiten Mal wurde die Scheidung eingereicht Heidi Klum und Seal

Sie waren große Fans von der Erneuerung des Ehegelöbnis und sprachen sie jährlich aus, nach sieben Jahren folgte die Scheidung

Eigentlich klingt es nach dem wohl romantischsten Akt, der nach einigen Jahre Ehe möglich ist, deswegen fragen wir uns, ob auf der Erneuerung der Gelübde wirklich so etwas wie ein Fluch liegt? Immerhin gibt es viele Promi-Paare, die sich nach einer erneuten Zeremonie haben scheiden lassen. Auch Victoria und David Beckham haben sich wiederholt versprochen einander zu Lieben und zu Ehren ist dies ein schlechtes Omen oder das Anzeichen einer Krise?

Heidi Klum und Seal haben es besonders oft getan

Meister im Heiraten sind wohl Heidi und Seal gewesen, immerhin erneuerten sie ihre Eheversprechen jährlich. Nach sieben Jahren folgte dann jedoch die Scheidung. Fünf Wochen nachdem Kim Kardashian dem NBA Spieler Kris Humphries das Ja-Wort gab, erneuerten die beiden ihr Eheversprechen bei Ellen DeGeneres, die bei der eigentlichen Trauung nicht anwesend sein konnte. Nach 72 Tagen Ehe reichte das Paar die Scheidung ein.

Erneuerung des Ehegelübdes als Weg aus der Krise?

Wie lässt es sich erklären, dass sich Promi-Paare besonders häufig scheiden lassen, nachdem sie sich gerade wiederholt die ganz große Liebe versprochen haben? Wir haben eine Theorie: Die Zeremonie soll der Rettung der Ehe dienen! Ein zweites Gelöbnis ist sozusagen der letzte Strohhalm Hoffnung, an den sich das Paar klammert, um Probleme innerhalb der Beziehung wieder gerade zu biegen und sich erneut wie kurz nach der Trauung zu fühlen. Doch dies klappt eben nicht immer...

Hoffen wir, dass zumindest David und seine Victoria trotzdem lange glücklich bleiben.

Themen
Ehegelübde,