Hot Stories

Jennifer Lawrence: DESHALB verpasst sie die Golden Globes Aftershowparty

Von Yvonne am Dienstag, 9. Januar 2018 um 13:43 Uhr

Bei den Golden Globes entschied sich Jennifer Lawrence kurzfristig dazu, die anschließende Party ausfallen zu lassen. Ihr Date hatte ihr abgesagt und wir sprechen nicht von ihrem On-Off-Freund Darren Aronofsky.

Jennifer Lawrence hatte am vergangenen Sonntag alles für die perfekte Girls Night organisiert: Die Tickets für die Aftershowparty waren gekauft und der Wagen, der sie und ihr Date zur Hollywood-Party bringen sollte, bestellt. Das Stylingteam der 27-Jährigen frischte gerade ihr Make-up nach der Preisverleihung auf, als sie eine Nachricht von ihrer Begleitung erhielt, die ihr für die Party absagte. Daraufhin entschied sich der "Hunger Games"-Star kurzfristig, es sich zuhause gemütlich zu machen. In einem lustigen Video in T-Shirt und chilligem Cardigan zeigte sich die Ex-Freundin von Chris Martin am Abend der diesjährigen Golden Globes und erklärte, warum sie diesen lieber gemeinsam mit ihren Freunden verbrachte.👩‍❤️‍👩 

Jennifer Lawrence: Das tut sie alles für ihre BFF Emma Stone

©Getty Images

Der Grund für Jennifer Lawrence Abwesenheit: Ihre BFF Emma Stone war in der Kategorie beste Schauspielerin für den Film "Battle of the Sexes" nominiert, ging bei der diesjährigen Preisverleihung allerdings leer aus. Nach dieser Enttäuschung war der "La La Land"-Star gar nicht mehr in Partystimmung und entschied sich kurzerhand dazu, die Hollywood-Party sausen zu lassen. Eine Feier ohne ihre beste Freundin kam für JLaw allerdings überhaupt nicht infrage. Deshalb verbrachte auch die "Mother"-Darstellerin im Anschluss an die Gala den restlichen Abend zuhause und machte es sich mit ihrer besten Freundin auf der Couch gemütlich, anstatt es auf der Aftershowparty krachen zu lassen. 👯

Für uns Ladies geht Freundschaft über alles! Selbst wenn das bedeutet, die angesagteste Party der Stadt zu verpassen, um der BFF Trost zu spenden. Obwohl Jennifer und Emma zuhause blieben, hatten sie eine Menge Spaß zusammen. Extra für die 29-Jährige, schickte Jen ihr Stylingteam nach Hause und präsentierte sich in einem lustigen Video bei Facebook mit halb fertigem Make-up. Seht hier, wie sich der "Hunger Games"-Star vor Lachen nicht mehr einkriegt:

Bevor Jennifer Lawrence und Emma Stone zu besten Freundinnen wurden, texteten sie sich über ein Jahr lang und tauschten sich über ihr Leben als Schauspielerinnen aus. Aus unzähligen Messages entstand eine enge Freundschaft, die die beiden unzertrennlich machte. Sie gönnen sich den gegenseitigen Erfolg und unterstützen sich. So fliegt die "La La Land"-Darstellerin auch schon mal nach New York, um gemeinsam mit ihrer BFF die Premiere von Jens neustem Film "Mother" zu feiern. Wir sind jedenfalls gespannt, ob sich die beiden die Aftershowparty der kommenden Oscars auch entgehen lassen.🤔

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.