Hot Stories

Justin Bieber schlägt einen Fan blutig

Von Gast (nicht überprüft) am Mittwoch, 23. November 2016 um 11:38 Uhr

Gerade noch machte Justin Bieber auf sich aufmerksam, in dem er sich über das süße Cover seines Songs "Home To Mama" freute, doch kurz darauf steht er schon wieder mit Negativ-Schlagzeilen im Rampenlicht. Denn der "Sorry"-Sänger ging auf jetzt sogar auf einen Fan los, mit dieser Aktion hat Justin definitiv über die Stränge geschlagen...

Seinem großen Idol einmal ganz nah sein, dass wollte ein Fan in Barcelona. Deswegen nutze er die Chance Justin Bieber anzufassen – dieser saß in einem fahrenden Auto mit heruntergelassenen Scheiben, so dass der junge Mann einfach durch das Fenster langte.

Justin Bieber will Abstand

Justin reagiert prompt und lässt seine Faust sprechen. Daraufhin lässt der Belieber von dem Auto ab. Mit blutender Lippe steht er später vor seinen Freunden und fragt sich, was da eigentlich gerade passiert ist. Verständlich, denn wenn Justin keinen Kontakt zu seinen Fans haben will, soll er doch nächstes Mal einfach das Fenster geschlossen lassen.

Nicht zum ersten Mal wird er zum Rüpel

Diese Aktion ist nicht der erste Ausfall des Teenie-Stars. Justin Bieber bepöbelte schon mehrfach seine Fans und ein Fotoverbot für seine Belieber gibt es außerdem. Gefühlt im Wochenrhythmus entschuldigt sich Justin Bieber öffentlich. Ob er auch "Sorry" singt, weil er diesem Fan etwas zu aggressiv begegnete?

Einen so handgreiflichen Ausfall sind wir jedoch nicht von dem Sänger gewohnt. Hier seht ihr das Video: