Hot Stories

Kanye West zeigt sich mit Pastell-Haaren!

Von GRAZIA Deutschland am Dienstag, 27. Dezember 2016 um 15:21 Uhr

Kanye West überrascht uns immer wieder. Gerade mit schockierenden Negativschlagzeilen! Immerhin musste der Rapper nach einem Zusammenbruch mehrere Tage in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Eine zeitlang war keine Besserung in Sicht, nun ist der Rapper entlassen und überrascht uns mit einer neuen Haarfarbe – in verschiedenen Pastelltönen.

Was ist denn da passiert? Der sonst so harte Rapper zeigt sich nun mit einer ziemlich weichen Haarfarbe! Kanye West trägt seine Haare nicht mehr schwarz sondern nun in Pastelltönen. Von Gelb bis Pink ist alles mit dabei. Wie ein Regenbogen sieht der Kopf von Kanye aus, will er damit die Gewitterwolken vertreiben, die ihm die Laune verhageln?

Kanye West überrascht immer wieder

Eine alternative Theorie wäre, dass der Rapper und Ehemann von Kim Kardashian sich die Zeit vertreiben wollte. Immerhin war er bei der extravaganten Weihnachtsfeier des Reality-Clans nicht mit dabei, seine Ehefrau und die Kinder allerdings schon. Wie hat er die Feiertage also sonst verbracht?

Geht es Kanye wirklich wieder besser?

Erst vor wenigen Wochen musste Kanye West mehrere Tage in einem Krankenhaus verbringen, nachdem er einen Nervenzusammenbruch erlitt. Warum genau er diesen hatte ist bisher unklar. Auslöser könnten zum Beispiel der Raubüberfall aus seine Ehefrau Kim Kardashian, der Tod seiner Mutter oder die Erpressung durch einen Cousin sein. Diese extreme Veränderung dürfte allerdings nicht unbedingt für eine emotionale Stabilität sprechen . . . . hoffen wir, dass es ihm bald besser geht.