Hot Stories

Herzogin Kate und Prinz William: Sie geben den Namen ihres dritten Kindes bekannt

Von Linnea am Freitag, 27. April 2018 um 14:05 Uhr

Am vergangenen Montag erblickte das dritte Kind von Herzogin Kate und Prinz William das Licht der Welt – jetzt verrieten die Royals den Namen des Kleinen und wir sind entzückt…

Pünktlich zum Stichtag am 23. April, wurde Prinz Williams Ehefrau, Herzogin Kate, gleich am frühen Morgen mit Wehen ins Krankenhaus eingeliefert und nur ein paar Stunden später, war das dritte royale Baby auch schon da – ein Junge! Via Twitter hatte der Kensington Palast am Montagvormittag zuerst nur erklärt, dass die hochschwangere Beauty sich bereits im St. Mary's Hospital im Londonder Stadtteil Paddington befinde. Laut der Daily Mail war ihr Hubby natürlich an ihrer Seite, um ihr bei diesem freudigen Ereignis tatkräftig zur Seite zu stehen. Haaach, unsere Herzen schlagen höher vor Freude…💙

Herzogin Kate und Prinz William: Sie sind im Babyglück

Während der Kensington Palast dann, in einem weiteren Statement, verriet, dass es noch einige Momente dauern könnte, bis das royale Baby das Licht der Welt erblicken würde, da Herzogin Kate sich zu dem Zeitpunkt erst in einem frühen Stadium der Wehen befand, ging es auf einmal sehr schnell: Die Beauty und Prinz William begrüßten um 11:01 Uhr ihren zweiten Sohn, der bei der Geburt stolze 3800 Gramm wog – Mutter und Kind waren beide wohlauf. Von dieser News waren nicht nur wir, sondern auch zahlreiche Fans, die sich vor dem St. Mary‘s Hospital versammelten hatten, um den Sprössling gebührend in Empfang zu nehmen, und natürlich die stolzen Geschwister Prinz George und Prinzessin Charlotte ganz begeistert, die ihrem kleinen Bruder am Nachmittag den ersten Besuch abstatteten…👶🍼

Prinz-George-Prinz-William-Prinzessin-Charlotte

Kurz nach der Geburt: Herzogin Kate und das Baby verlassen Krankenhaus

Nur rund sieben Stunden, nachdem Herzogin Kate ihren dritten Sprössling auf die Welt gebracht hatte, trat sie gemeinsam mit ihm und ihrem Ehemann Prinz William auf die Stufen des Lindo Wing und präsentierte ihr Baby glücklich den wartenden Fans, bevor die Familie in ihr Auto stieg, um den Weg Richtung Kensington Palast einzuschlagen. Natürlich wäre der frischgebackene dreifach-Papa, der vor Stolz fast zu platzen schien, allerdings nicht er selbst, hätte er sich nicht noch einen kleinen Scherz mit den Journalisten erlaubt, bevor er auf den Fahrersitz rutschte, um das neueste Familienmitglied selbstständig nachhause zu bringen. Er hielt drei Finger in die Luft und rief: "Ich bin begeistert. Sehr Glücklich. Nun haben wir drei, um die wir uns Sorgen machen. Dieses Mal haben wir euch nicht lange warten lassen." Awww, von diesen Royals bekommen wir einfach nicht genug…

Prinz-William-Kate-Middleton-Baby

Prinz-William

Für die berühmten Fotos vor dem Flügel des St. Mary‘s Hospital in London, hatte sich Herzogin Kate übrigens mächtig in Schale geworfen: Ihr rotes Dress mit weißem Bubi-Kragen war nicht nur eine zauberhafte Kreation ihrer liebsten Designerin Jenny Packham, sie zollte zugleich ihrer verstorbenen Schwiegermutter Lady Diana Tribut, die bei der Geburt von Prinz Harry ein ähnliches Kleid angehabt hatte. We LOVE!

Prinz-William-Kate-Middleton-Baby-Kleid-Jenny-Packham

Herzogin Kate und Prinz William: Sie wünschen sich Spenden zur Geburt

Die News der Geburt des dritten Kindes von Kate Middleton und Prinz William am Montag erfreute nicht nur sämtliche Familienmitglieder des britischen Königshauses, auch das Volk zelebrierte die Ankunft eines weiteren Thronfolgers. Doch damit das royale Baby ab sofort nicht mit Geschenken überhäuft wird, riefen die Blaublüter dazu auf, stattdessen eine Spende an Bedürftig zu hinterlassen: "Der Herzog und die Herzogin von Cambridge sind extrem dankbar für all die Glückwünsche und den Zuspruch, den sie in dieser schönen Zeit erfahren. Jedoch möchten die königlichen Hoheiten keine Geschenke zu diesem Anlass geschickt bekommen." Natürlich haben die frischgebackenen Dreifach-Eltern auch schon im Vorfeld ein Kinderkrankenhaus in London ausgemacht, welches anlässlich ihres jüngsten Sprösslings unterstützt werden soll. Geht es noch zauberhafter? Wir glauben kaum…

SO heißt Kates und Williams drittes Baby

Natürlich wurde bei den Briten, die bekannt dafür sind Wetten abzuschließen, bereits im Vorfeld heiß über den Namen des jüngsten Kindes von Kate und William spekuliert und während Albert, Frederick und Henry hoch im Kurs standen, haben sich die frischgebackenen dreifach-Eltern für etwas ganz anderes entschieden: Louis Arthur Charles! Um es genau zu nehmen, trägt der Kleine den Titel "His Royal Highness Prince Louis of Cambridge" (deutsch: "Ihre Königliche Hoheit Prinz Louis von Cambridge"). Für diese Wahl bekommt das Paar ein dickes Like von uns!

Wir freuen uns jetzt schon auf die ersten Familienfotos von Herzogin Kate, Prinz William, Prinz George, Prinzessin Charlotte und dem Neugeborenen!💗

Prinz-William-Baby

Diese News über das britische Königshaus dürft ihr auf keinen Fall verpassen:

Herzlichen Glückwunsch: Pippa Middleton erwartet ihr erstes Kind!

Fashion-Freundschaft: Kate Middleton teilt Modetipps mit Meghan Markle!

Kate Middleton: Dieses Video beweist, die Ehe mit Prinz William ist vorbestimmt