Hot Stories

"Keeping Up With The Kardashians": Kylie Jenner bereut DIESEN Moment

Von Linnea am Dienstag, 19. September 2017 um 11:53 Uhr

In einem Interview verriet Kylie Jenner nun, welchen ihrer Auftritte in der Reality-Show ihrer Familie, "Keeping Up With The Kardashians", sie wirklich bereuen würde…

Wenn eine Lady aus dem Erfolg der Reality-Show "Keeping Up With The Kardashians" ein eigenes Imperium aufgebaut hat, dann definitiv Kylie Jenner! Die Beauty-Queen, die zur Zeit mit ihrem Boyfriend Travis Scott super happy ist, verriet erst im vergangenen August, was für einen Rekord-Umsatz ihr Kosmetik-Brand bereits gemacht hat, was uns allerdings nicht wirklich wunderte, da ihre Must-haves immer schneller weggehen als warme Semmeln. Doch so sehr die Sendung, die bereits seit 10 (!) Jahren existiert (ja, wir dürfen uns kurz etwas alt fühlen😱) für die 19-Jährige auch ein Sprungbrett gewesen ist, gibt es durchaus einen Moment, den die Schönheit sehr bereut und jeden echten Fan der Serie zum Lachen bringen dürfte…😂

Kylie Jenner: Für diesen Auftritt schämt sie sich

In einem gemeinsamen Interview mit ihrer BFF Jordyn Woods und E!, erklärte die Beauty, dass der unangenehmste Augenblick von "Keeping Up With The Kardashians" "wahrscheinlich die Stripper-Stange." gewesen sei, welche ihre Freundin sofort mit den Worten "Das ist meine liebste Folge" kommentierte. Daraufhin konterte Kylie wie aus der Pistole geschossen: "Natürlich ist es deine liebste Folge. Die Stripper-Stange war so peinlich. Ich wünschte, dass das niemals passiert wäre." Wir, als echte Fans, erinnern uns noch genau an den Moment zu Beginn der ersten Staffel der Show, in der Momager Kris das besondere Arrangement in ihrem Schlafzimmer aufbauen ließ und ihre zwei jüngsten Sprösslinge daran herumturnten…😅

Natürlich gibt es aber auch Momente, an die sich die 19-Jährige gerne zurückerinnert: "Ich denke meine liebste Folge, bestand aus zwei Folgen, nämlich, als ich in Breckinridge in Colorado war. Ich weiß nicht wieso, aber diese zählt zu meinen liebsten Folgen. Und als Kim das Blackberry, das Handy von meiner Mum, warf und ich nicht wusste, wer Cartier ist. Was für eine großartige Zeit… Ich sehe immer dieses Meme. Ich und Kim haben gestritten und sie sagte 'Geh zu Mum und sag ihr, dass ich eine Uhr von Cartier für sie habe.' Und ich war so 'Wer ist Cartier'?" Wir können uns kaum vorstellen, dass Kylie diese Frage wirklich gestellt hat…😂

Wir sind große Fans von Kylies Ehrlichkeit und hoffen trotzdem, dass die Beauty uns weiterhin unterhaltsame Momente beschert…

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights. https://www.instagram.com/grazia_magazin/?hl=de