Hot Stories

Kendall Jenner hat (erneut) unerwarteten Besuch und wir fühlen mit

Von Linnea am Mittwoch, 12. April 2017 um 15:03 Uhr

Reality-Star und Supermodel Kendall Jenner hat (erneut) einen unerwarteten Besucher in ihrem Haus und wir fühlen mit…

Erst vor kurzem wurde bei Kendall Jenner eingebrochen und als Antwort auf diese Tat, bei der Schmuckstücke im Wert von über 200.000 Dollar gestohlen wurden, und den Überfall ihrer Schwester Kim in Paris, ordnete Mama Kris neue Sicherheitsmaßnahmen im Hause Kardashian an. Jetzt wurde bekannt, dass das Topmodel erneut einen ungewollten Besucher auf ihrem Grundstück hatte – allerdings keinen Menschen…😱

Kendall Jenners Security-Team stoppt Mann mit Drohne

Laut dem Onlineportal TMZ flog eine Drohne über das Anwesen der 21-Jährigen – wie gruselig! Das Security-Team des Reality-Stars stoppte einen Mann, der sich außerhalb von Kendalls Grundstück aufgehalten hatte, in das sie übrigens erst im vergangen Jahr eingezogen war. Der mutmaßliche Täter wurde befragt und musste seine Personalien angeben, wurde aber anschließend von der Polizei laufen gelassen, weil er sich bis zu dem Zeitpunkt nichts hatte zu Schulden kommen lassen…

Kein Wunder, dass Kendall panische Angst hat, denn im vergangenen August wurde sie schon einmal von einem Stalker bedroht und wie dramatisch die Situation für sie gewesen ist, gab sie in der Reality-Show ihrer Familie zu: "Ich habe sofort einen meiner Freunde angerufen. Ich habe geschluchzt, geweint. Er war an meinem Fenster, hat dagegen gepocht und mich angeschrien. Dann habe ich Unterstützung bekommen und bin zu meinem Tor, das sich geöffnet hat und ich konnte raus. Er ist plötzlich hinter mir her gerannt." Wie schlimm das Ereignis für das Model gewesen sein muss, können wir uns kaum vorstellen.😳

Nachdem ihrem Raubüberfall und ihrer gefloppten Pepsi-Werbung, können wir nur hoffen, dass Kendall diesen Vorfall gut wegsteckt…😔