Hot Stories

Khloé Kardashian: Hat sie DAMIT ihre Schwangerschaft bestätigt?!

Von Lorena am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 16:43 Uhr

Ein Bild auf Instagram soll jetzt alles beweisen – ist Khloé Kardashian nun schwanger oder nicht?!

Während die gesamte Welt (uns eingeschlossen) auf ein offizielles Statement von Khloé Kardashian zu ihrer Schwangerschaft wartet und sich die Hinweise häufen, dass die 33-Jährige wirklich ihr erstes Kind bekommt, spielte das Internet nun erneut verrückt – dieses Mal wegen eines neuen Bildes, das die Beauty auf Instagram geteilt hat…

Am vergangenen Montag, ließ uns Khloé mit einem Foto an einem romantischen Moment mit ihrem Freund Tristan Thompson teilhaben: Darauf zu sehen ist das Paar an einem Pool, wie es sich super happy küsst und die 33-Jährige in einem sehr engen, schwarzen Outfit zeigt. Aber anstatt einer Babykugel, wie man es auf Grund ihrer angeblichen Schwangerschaft vermuten würde, erkennt man lediglich einen super flachen Bauch. Während die einen Fans nun behaupten, dass Khloé gar nicht schwanger sei, sind die anderen Follower sich sicher, dass die Beauty entweder Photoshop genutzt hat, um ihre Wölbung zu retuschieren, oder einfach ein altes Bild gepostet hat…

 

My Love

Ein Beitrag geteilt von Khloé (@khloekardashian) am

Khloe Kardashian: Weitere Hinweise auf ihre Schwangerschaft

Und nein: Natürlich sollte das nicht der einzige Hinweis bleiben, der das komplette Internet zum Spekulieren brachte, denn eine weitere Aussage von dem Ex-Boyfriend ihrer großen Schwester Kourtney, Scott Disick, scheint die Schwangerschaft jetzt endgültig zu bestätigen! In einem Interview mit E!News verriet der dreifach-Papa, dass er Khloé mit Rat und Tat zur Seite stehen würde, wenn sie jemals einen Tipp für die Erziehung ihres Nachwuchses bräuchte: "Wenn sie jemals fragen sollte, bin ich mir sicher, dass ich es versuchen werde! Aber ich denke wir stehen uns alle so nah, dass all unsere Kinder in der selben Nachbarschaft aufwachsen werden, oder einen Block weiter, so das jeder für jeden da sein kann." Ein Dementi klingt definitiv anders…😏

Des Weiteren erklärte Scott: "Eigentlich muss ich in dem Sinne keine Ratschläge geben, weil wir immer gleichzeitig da sind. Es ist nicht als wären wir weit von einander entfernt, es wird sich alles mit der Zeit ergeben." Diese Wortwahl hat jedenfalls eine weitere Welle an Spekulationen ausgelöst, ob er mit seinen Worten wirklich die Schwangerschaft bestätigt hat. Momentan ist Kim die Einzige des Clans, die bisher offiziell bestätigt hat, ihr drittes Kind per Leihmutter zu erwarten. Trotzdem könnte es tatsächlich möglich sein, dass auch Khloé und Kylie uns mit Nachwuchs überraschen. Wann und ob die Gerüchte endlich aufgelöst werden, müssen wir natürlich den Ladies oder Momager Kris überlassen…

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights. 💗