Hot Stories

Khloé Kardashian: Sie verteidigt sich gegen Workout-Hater

Von Lorena am Freitag, 29. Dezember 2017 um 10:35 Uhr

Erst vor kurzem gab Khloé Kardashian bekannt, dass sie ihren ersten Nachwuchs erwartet. Jetzt musste sie sich bereits den ersten Hatern stellen und hätte es nicht besser meistern können…

Seit vergangener Woche ist es endlich offiziell: Khloé Kardashian erwartet gemeinsam mit Boyfriend Tristan Thompson ihr erstes Kin. Kein anderes Thema wurde in den vergangenen Monaten wohl so heiß diskutiert wie die Schwangerschaft von Khloé und auch Kylie Jenner, die mit einem offiziellen Statement bisher noch auf sich warten ließ. Natürlich freuen sich neben Momagerin Kris Jenner, die bereits Oma von sechs Enkelkindern ist und sich wahnsinnig über die News freute, auch die Fans von Khloé, doch jetzt musste sie zum ersten Mal ein paar unschöne Kommentare wegstecken. 😬

Khloé Kardashian: Ihr Workout gefällt nicht jedem

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis die erste Kritik auf die 33-Jährige einprasseln würde. Das Khloé Kardashian ein echter Fitness-Junkie ist, wissen wir bereits alle und nachdem sie in den vergangenen Tagen wie gewohnt eines ihrer Workouts mit uns auf Snapchat teilte, schienen ein paar Fans diese Aktion allerdings überhaupt nicht gut zu finden. "Ich verstehe nicht, warum @khloekardashian Sport macht während sie schwanger ist.. Es kann soviel Trauma für das kleine Baby auslösen", schreibt ein Fan auf Twitter.

Natürlich konnte die Schwester des Kardashian-Clans diese Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen und wusste genau, wie sie damit umzugehen hat. Mit den Worten "Für diejenigen, die denken sie wären plötzlich Ärzte, mein Doktor und ich kommunizieren und meine Workouts sind ausgeglichen und sehr zu empfehlen. Danke Kinder! Bringt mich nicht dazu zu stoppen, dass ich mein Zeug mit euch teile.", äußerte sie sich zu den Vorwürfen und postete gleichzeitig einen Artikel über 33 Gründe warum man in der Schwangerschaft Sport machen sollte. 💁

Khloé Kardashian: Wird es eine Baby-Party geben?

Als sie auf den Tweet eines Fans antwortete, verriet sie uns auch direkt eine weitere Kleinigkeit, denn auf die Frage: "Denkst du, du wirst eine Party machen wo du das Geschlecht deines Babys verrätst? Viel Liebe, Gebete und Segen an dich, Tristan und den Kleinen", antwortete die werdende Mama promt: "Du bist so süß! Ich denke nicht, aber man weiß ja nie LOL sag niemals nie." Ob wir uns also vielleicht doch auf einen Baby-Shower von Khloé und Tristan freuen können, müssen wir wohl noch abwarten, denn die 33-Jährige befindet sich momentan im sechsten Monat… 👶

Dir hat der Artikel gefallen? Dann könnten dich auch diese interessieren:

Khloé Kardashian bestätigt offiziell: Sie ist schwanger!

Aww! So süß reagiert Kris Jenner auf Khloé Kardashians Schwangerschaft