Hot Stories

Khloé Kardashian und Kanye West: Öffentlicher Streit wegen Tristan Thompson!

Von Frederika am Samstag, 2. Juni 2018 um 09:00 Uhr

Treibt Tristan Thompson einen Keil in den Kardashian-Clan? Zumindest scheinen Khloé und Kanye West sich uneinig über den Mann zu sein, der seine Freundin kurz vor der Geburt des gemeinsamen Kindes hinterging…

Dass zwischen Khloé Kardashian und Boyfriend Tristan Thompson nicht alles in Ordnung sein kann, nachdem der Basketball-Spieler erwischt wurde, die er die frischgebackene Mama mit mehreren Unbekannten betrog, haben wir uns schon gedacht. Trotzdem sah zunächst alles danach aus, als würde die 33-Jährige dem Mann ihres Herzens vergeben – auch zum Wohl der gemeinsamen Tochter True. Nun scheint es jedoch zu Auseinandersetzungen zu kommen, und das nicht nur zwischen dem Paar, sondern auch mit dem Kardashian-Clan und Kims Ehemann Kanye West.

Khloé Kardashian: Wie steht es zwischen ihr und Tristan?

Immer wieder teilt der Reality-Star via Instagram tiefgründige Zitate über das Vergeben und die Menschen, die ihr wirklich wichtig sind. Vor wenigen Tagen schien es sogar so, als wolle sie den Vater ihres ersten Kindes für sein Verhalten in Schutz nehmen. Auf Twitter kritisierte eine Nutzerin: "In einem Jahr wird Khloé Kardashian über all das hinweg sein und sich mit all diesen Instagram-Posts nicht mehr wohlfühlen. Sie ist in der Phase, wo sie denkt, 'aber ich liebe ihn trotzdem', bis dahin lassen wir sie sich vorspielen, er hätte sich geändert und sie wären eine glückliche Familie. #WednesdayWisdom." Khloé hatte darauf eine schlagfertige Antwort: "Das ist überhaupt keine Weisheit, nur weil du denkst, du weißt über wen ich rede und wie ich mich fühle.

Zugegeben: Klarheit über ihren aktuellen Beziehungsstatus verschafft uns das auch nicht. Dass Khloé für eine Situation, an der sie keinerlei Schuld hat, nicht angegriffen werden will, ist aber wohl auch verständlich. Immerhin ist die Twitter-Nutzerin nicht die Einzige, die sich in die Affären der jungen Mama einmischt – auch Kanye West hat etwas zu ihrer Beziehung zu sagen…

Kanye West: So zieht er über Tristan Thompson her

Gestern veröffentlichte Kim Kardashians Ehemann sein neues Album "Ye". In den sieben Songs spricht er, wie wir es von Kanye gewohnt sind, viele persönliche Umstände an, neben einem Song über die Möglichkeit, dass seine Frau ihn verlassen könnte, eben auch über den Betrugsskandal um Khloés Boyfriend Tristan. In dem Track "All Mine" spricht er von all den "Thots" (eine abwertende Bezeichnung für Frauen) auf einer Dating-Site, die "fast dafür gesorgt hätten, dass Tristan single wäre." Ouch, das sitzt!

Wie wir Khloé kennen, ist es ihr alles andere als lieb, wenn Außenstehende, und dazu gehört Kanye wohl auch, sich in ihre Angelegenheiten einmischen. Sie reagierte deshalb defensiv und postete ein auffällig zweideutiges Video, in dem sie einen Song von Taylor Swift, der Erzfeindin von Kimye, im Hintergrund laufen lässt und die Aufmerksamkeit merklich darauf lenkt, auch wenn sie versucht, es gekonnt zu überspielen. Angesichts der Tatsache, dass Popmusik à la Taylor eigentlich kaum dem Musikgeschmack der 33-Jährigen entspricht, dürfte ihre Antwort wohl eindeutig sein.

Treibt Tristan Thompson nun auch noch einen Keil zwischen Khloé und ihre Familie? Wir können nur hoffen, dass der Zusammenhalt des Clans stärker ist und auch diese Herausforderung überkommt – gerade, weil Khloé für ihre Tochter True wieder zu ihren Liebsten nach L.A. ziehen wollte. Unsere Daumen sind gedrückt, dass die Situation für die junge Mama jetzt nicht noch schwerer wird, als sie ohnehin schon ist. 😔

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!