Hot Stories

Kim Kardashian: Beweisen diese Fotos das Ende ihrer Ehe?

Von Linnea am Dienstag, 12. Januar 2021 um 08:52 Uhr

Kanye Wests Ehefrau Kim Kardashian teilte nun selbst zwei Fotos von sich, die auf eine Trennung des Rappers hindeuten könnten…

Ist die Ehe von Kim Kardashian und Kanye West wirklich vorbei? Seit Beginn des neuen Jahres wird immer wieder darüber spekuliert, dass die 40-Jährige kurz davor sei, die Scheidung zu dem Vater ihrer vier Kinder einzureichen. Und leider spricht einiges dafür, dass diese Gerüchte der Wahrheit entsprechen, immerhin zeigte sich die große Schwester von Kylie Jenner auf Instagram zuletzt öfter in Begleitung ihrer engsten Freundinnen als ihres Ehemannes, dem zuletzt nicht nur ein Seitensprung nachgesagt wurde, sondern der sogar schon über einen Umzug nach London nachdenken soll. Jetzt teilte der "Keeping Up With The Kardashians"-Star zudem zwei Fotos, die noch mehr auf eine Trennung hindeuten könnten…

Diese Hot News dürft ihr nicht verpassen:

Bedeuten diese Fotos das Ende der Ehe von Kim Kardashian und Kanye West?

Am vergangenen Montag teilte Kim Kardashian auf ihrem Instagram-Account zwei Aufnahmen von sich selbst in Bralette und Strumpfhosen, um letztere als neue Teile ihrer Marke Skims zu promoten. Doch die angesagten Fashion-Teile rückten schnell in den Hintergrund, denn für reichlich Gesprächsstoff sorgte vor allem die Tatsache, dass die 40-Jährige auf den Fotos keinen Ehering mehr trägt. Beweist sie damit etwa selbst, dass die Scheidung von Kanye West kurz bevor steht? Auch wenn dies ein Hinweis auf eine Trennung ist, können sich alle Fans des Paares noch einmal beruhigen, denn die große Schwester von Kylie Jenner hat schon öfter jeglichen Schmuck – auch ihren Ehering – abgelegt, wenn sie Bilder für ihr Label gemacht hat, wie beispielsweise im vergangenen August. Wir hoffen, dass die Eltern von vier Kindern es doch noch schaffen, ihre Beziehung zu retten und halten euch auf dem Laufenden.

Diese Artikel könnten euch auch interessieren: