Hot Stories

Kim Kardashian: Endlich gibt es die ersten Bilder von Baby Chicago

Von Jenny am Montag, 5. Februar 2018 um 09:49 Uhr

Vergangenen Sonntag durften wir eeendlich einen ersten Blick auf Kim Kardashians Baby Chicago werfen. Diese zuckersüßen Bilder wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten.

Alle sprechen gerade nur von Kylies Baby. Und was ist bitte mit Kim und ihrem Sprössling Chicago? Dass die nämlich vor nur zwei Wochen Mutter wurde, ist etwas in den Hintergrund gerückt. Wir holen euch nochmal kurz ab: Ihr Töchterchen Chicago West kam via Leihmutter auf die Welt, Kim konnte aus gesundheitlichen Gründen kein weiteres Mal schwanger werden. Die Geburt ihres Kindes verkündete die 37-Jährige auf ihrer Website, auf den ersten Schnappschuss von Baby Chi mussten wir aber noch warten.

Bis jetzt! Nun gibt es nämlich die ersten Bilder und natürlich hat sich Kim dafür etwas ganz Besonderes ausgedacht: In einem super persönlichen 11-minütigen Video, das ihre Schwester Kylie ihrer eigenen kleinen Tochter widmete, die am vergangenen Donnerstag auf die Welt kam, durften wir erstmals einen Blick auf Kims Baby werfen. Und wir garantieren euch, diese Bilder sind so sweet, dass sie euch selbst den Montagmorgen überstehen lassen… 😍

Kim Kardashian: Das Babyglück schweißt sie und Kylie zusammen

Awww... wochenlanges Warten und nun endlich wurde uns das neugeborene Baby Chi vorgestellt. Und ganz ehrlich, eine bessere Variante als dieses Announcement-Video hätten sich die beiden frischgebackenen Mommys Kim und Kylie nicht aussuchen können.

Eigentlich komisch, davor gab's zwischen den beiden ja angeblich noch richtig Beef: Im vergangenen September berichtet E!News, wie Kim auf die Schwangerschaft ihrer Schwester reagiert haben soll. Anstatt sich für die Beauty-Unternehmerin zu freuen, soll die Wifey von Kanye West in Tränen ausgebrochen sein. Der Grund für ihre Emotionen: Sie wünschte sich schon so lange ein weiteres Kind, dass ihr aufgrund ihres Leidens namens "Placenta Accreta" verwehrt blieb. Schon kurz danach bestritt die 37-Jährige diese Vorwürfe. Die letzten Zweifel räumte die Founderin von KKW Beauty jetzt aus dem Weg und überließ den großen Moment, ihr drittes Kind der Welt zu zeigen, Kylie Jenner. Hach... wenn das keine Geschwisterliebe ist. 💕

Jetzt müssen wir nur noch abwarten, bis die Freundin von Travis Scott auch endlich ihren eigenen Nachwuchs und den Namen ihres Sprosses präsentiert. Nach diesem emotionalen Videoclip sind wir aber sicher, dass uns die Kalifornierin schon ganz bald mit weiteren Nes versorgt! 🍼👶

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!