Hot Stories

Kim Kardashian: Neues Jahr – neuer Look?!

Von Marvena am Dienstag, 2. Januar 2018 um 17:31 Uhr

Wir können es kaum glauben: Kehrt Kim Kardashian ihrer blonden Mähne nun den Rücken zu? Auf Instagram teaserte die Social Media-Queen jetzt eine extreme Veränderung ihrer Haarpracht an…

Erst vor kurzem sorgte Kim Kardashian mit dem Löschen aller Familienbilder auf Instagram für reichlich Spekulationen, nun verwirrte die Wifey von Kanye West ihre 105 Millionen Follower auf der Foto-App erneut. Diesmal geht es jedoch nicht um den, von Babygerüchten überhäuften Clan, sondern um das Hairstyling des Reality-Stars…

Die Ehefrau von Rapper und Designer Kanye West hat uns schon das eine oder andere Mal mit ihren wandelbaren Looks überrascht. Erst Ende November zeigte sie uns in einem Streetstyle-Marathon einige Pieces der heißbegehrten Yeezy Season 6 Kollektion ihres Mannes. Auch in Sachen Hairstyling ist der "Keeping Up With The Kardashians"-Star experimentierfreudig. Neben einigen Perücken, scheut sie sich nicht davor, ihre Haare extrem oft zu färben.

Krasse Veränderung: Von Blond zu Brünette

Nachdem Kim im vergangenen Jahr erblondet ist und ihre Mähne erst Ende Dezember zu einem stylischen Longbob hat schneiden lassen, scheint der Social Media-Profi, mit Beginn von 2018, bereit für eine erneute optische Veränderung zu sein: Am vergangenen Montag postete die große Schwester von Model Kendall Jenner ein #throwback Bild via Instagram, das sie mit dunkler Mähne zeigt und setzte darunter die Frage "Dunkle Haare für das neue Jahr?". Ihre Fans zeigten sich begeistert von dieser Idee und bestärkten die Mutter von North und Saint in ihrer Entscheidung.

 

Dark hair for the new year?

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

Wir sind auf jeden Fall gespannt, mit welchem Styling uns die Beauty in nächster Zeit überraschen wird und machen uns vorsichtshalber gleich schon einen Termin bei unserem Lieblingsfriseur. 💇

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.