Hot Stories

Kim Kardashian: Wegen Kylie Jenner trinkt sie einen Sardinen-Smoothie

Von Jenny am Freitag, 17. November 2017 um 11:37 Uhr

Kim Kardarshian und ihre Schwester halten trotz einiger Dramen immer zusammen. In der "Late Late Show" bewies die 37-Jährige nun einmal mehr, was sie alles für ihre Familie tut... 

Dass Kim Kardashian über eine ordentliche Portion Humor verfügt und auch mal herzlich über sich selbst lachen kann, sollte kein Geheimnis sein. Obwohl die Beauty und ihre Großfamilie normalerweise die ganze Welt an den Geschehnissen in ihrem Leben teilhaben lassen, hüllt der Clan sich aktuell in Hinblick auf die Schwangerschaften von Khloé und Kylie in Schweigen. Kim hingegen zelebrierte ihr drittes Kind, das Anfang Januar auf die Welt kommen soll, gerade mit einer zuckersüßen Baby Shower. Nachdem die 37-Jährige bereits vor wenigen Tagen in der Show von Ellen DeGeneres ein Statement zu den Baby-News ihrer Schwestern umging und verriet, weshalb sich niemand zu den Gerüchten äußerte, nahm sie jetzt in der Talkshow, einiges auf sich, um nicht über Kylie und ihren angeblichen Nachwuchs sprechen zu müssen. 😳

Kim Kardashian: Das nimmt sie für ihre Familie auf sich

© Screenshot Youtube

In der "Late Late Show" am vergangenen Donnerstagabend wurde Kim Kardashian bereits zum zweiten Mal in dieser Woche mit Fragen rund um Kylies Schwangerschaft gelöchert. Die Beauty wollte in dem Format eigentlich ihren neuen Duft promoten, aber der Moderator, James Cordon, hatte sich etwas ganz besonderes überlegt, um der Zweifach-Mom eine lang ersehnte Antwort zu entlocken. Der Comedian stellte die Wifey von Kanye West mit seinem bekannten Spiel "Spill Your Guts or Fill Your Guts" vor die Wahl: Entweder sollte sie seine Fragen, unter anderem über die Schwangerschaft von King Kylie, beantworten oder eine besondere Herausforderung in Angriff nehmen. Und ihr könnt euch sicher denken, wofür sich der Reality-Star bei der brisanten Frage entschied. Richtig, die Challenge in Form eines Sardinen-Smoothies! Auf den ersten Schluck des gewöhnungsbedürftigen Drinks reagierte die Tochter von Kris Jenner dann prompt: "F“ck, der Nachgeschmack. Ich muss danach zum Dinner gehen. So verdammt ekelig", und spuckte den Drink aus. Auch wenn die Verkostung kein appetitlicher Anblick war, finden wir es super, dass Kimi die Geheimnisse ihrer Schwestern für sich behält. 👍🏼

© Screenshot Youtube

So witzig sind die Antworten von Kim Kardashian 😂

Selbst wenn der Quizmaster bei der Frage zu Kylie und Khloés Schwangerschaft keinen Erfolg hatte, gab Kim Kardashian andere Antworten, mit denen sie wieder einmal viel Humor bewies. Auf die Frage, wie sie die Girls ihrer Familie in Hinblick auf ihren Style ranken würde, verriet die Blondine: "Kendall Jenner, Kris Jenner, Kylie Jenner, Kourtney Kardashian, und Khloé Kardashian (sorry, Khloé)." Autsch… Und auch bei der Frage über das private Verhalten ihres Hubbys Kanye West, das der "Keeping up with the Kardashian"-Star so gar nicht mag, ließ die Beauty tief blicken: "Er schläft überall ein und das ist ziemlich peinlich. Zum Beispiel wenn wir bei einem Elternsprechtag sind oder einem Termin mit dem Arzt. Oder in einem Meeting, bei dem er mir Modedesigner vorstellt, die ich noch nie zuvor getroffen habe und er schnarcht dann im Restaurant. Ich gebe dann immer dem Jet Lag die Schuld, auch wenn er seit einem Jahr nicht gereist ist." Wir können uns kaum noch vor Lachen halten! Mit diesem Auftritt präsentierte sich die 37-Jährige definitiv wieder von ihrer sympathischsten Seite. Wir freuen uns jetzt schon auf weitere Interview mit ihr in der Zukunft. 👏🏼

Den ganzen Auftritt von Kim Kardarshian in der "Late Late Show" findet ihr hier: 

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.

Themen
Late Late Show