Hot Stories

Kylie Jenner: Geht dieses Naildesign zu weit?

Von Birgit am Mittwoch, 21. Februar 2018 um 11:18 Uhr

Eine russische Nageldesignerin hat Kylie Jenners Finger mit Baby Stormis Hand als Naildesign kreiert und wir wissen nicht, wie wir damit umgehen sollen...

Dass wir Kylie Jenner und ihr kleines Töchterchen Stormi irres süß finden und einfach nicht genug von ihnen kriegen, dürfte euch als treue Grazia-User mittlerweile klar sein. Bei diesem Nageldesign, das wir letztens gespottet haben, sind wir uns aber nicht ganz so sicher... Zu sehen ist das Foto von Baby Stormis Händchen, das Kylies roséfarben lackierten Daumen umgreift.

Hier nochmal das Original-Motiv:

 

stormi webster

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Und dieses Motiv wurde eben auf einen Nagel übertragen. Ja genau, in Hautfarben! In 3D!! Auf den Nagel!!! Also quasi Kylies pedikürter Nagel auf einem anderen pedikürtem Nagel, versteht ihr?

 

@kyliejenner ‘s and Stormi’s Nails

Ein Beitrag geteilt von #1 NailArt Chain In Russia (@nail_sunny) am

Verbrochen - äh - kreiert hat diese Nailart übrigens eine russiche Nagel-Designerin von "Sunnynails". Und stalkt man sich so durch ihr Instagram-Profil, wird klar, dass die Frau was kann und Ahnung hat von Nageldesign. Eigentlich! Was sie sich bei dem Kylie-Stormi-Nagel gedacht hat, werden wir wohl nie erfahren. Und auch die anderen User sind leicht verwirrt. Die Kommentare reichen von "Omg, nein, das ist so komisch. Hör auf damit" über "Ew, nein, wtf, das sieht schlimm aus" oder "wtf, ich fühle mich wirklich krank" (ja, wtf kommt sehr oft vor).

Was Kylie von dem Fingernagel-Design hält, ist bisher noch nicht klar. Was sie wohl darüber denkt? Wir bleiben dran und halten euch auf dem Laufenden.