Hot Stories

Kylie Jenner: So ist ihr Leben als frischgebackene Mutter

Von Jenny am Donnerstag, 15. Februar 2018 um 10:02 Uhr

Ihr fragt euch, wie sich Kylie Jenners Leben verändert hat, seit sie ihr Töchterchen zur Welt gebracht hat?! Kein Problem, wir haben es herausgefunden... 

Ganze zwei Wochen ist es nun her, dass Kylie Jenners Babygirl Stormi das Licht der Welt erblickte. Nachdem die 20-Jährige uns über Monate hinweg auf die Folter spannte und ihre Schwangerschaft bis zur Geburt unbestätigt ließ, ist sie eeendlich wieder zurück – hach… was haben wir sie vermisst. Während Kylie ihren After-Baby-Body bereits in der Öffentlichkeit präsentierte, steht auch endlich ihr Instagram-Account nicht mehr still. Jetzt verriet ein Insider erste Details über das Leben der 20-Jährigen als Neu-Mama und wir kriegen nicht genug...  😍

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Kylie Jenner: Das hat sich seit Baby Stormi verändert 💕

Auch zum Valentinstag gibt es für die Fans der Beauty einen Post, auf dem sich der Reality-Star in knappen Shorts und mega Heels zeigt. Endlich kann Kylie ihre Fans wieder an ihrem Leben teilhaben lassen, was sie sichtlich vermisst hat. Ein Insider bestätigte jetzt gegenüber E!News: "Kylie ist glücklich, dass sie langsam wieder in die Öffentlichkeit zurückkehren kann. Kylie geht es momentan sehr gut und sie ist eine liebende Mutter."

Dass die Schwester von Kim Kardashian sich schon immer ein Kind wünschte, ist lange kein Geheimnis mehr. Für ihre Lovestory mit ihrem Boyfriend scheint der Nachwuchs auch genau das Richtige zu sein. Obwohl die beiden erst seit knapp 10 Monaten offiziell daten, sind beide total verliebt. Eine Quelle erklärte gegenüber E!News sogar: "Seit Stormi geboren ist, läuft ihre Beziehung zu Travis richtig gut.Travis ist öfter über Nacht bei Kylie geblieben, wenn er nicht arbeiten musste. Trotzdem hat er ihr aber auch die Zeit gegeben, mit dem Baby eine eigene Bindung aufzubauen." 

 

Ein Beitrag geteilt von Kylie (@kyliejenner) am

Vor der Geburt soll Kylie große Angst gehabt haben, ihren kleinen Schatz in die Obhut Fremder zu geben. Aus diesem Grund soll ihre Mutter Kris die 20-Jährige unterstützen, wo sie nur kann. Da diese allerdings auch ihren beruflichen Verpflichtungen nachgehen muss, hat die Schwester von Supermodel Kendall Jenner doch Personal eingestellt, das ihr im Alltag unter die Arme greift. 

Kylie Jenner und Travis Scott: Geben sie sich jetzt das Ja-Wort? 💍

Auch wenn Baby Stormi Kylie und Rapper Travis noch enger zusammenschweißt, sollen die zwei bisher noch nicht über eine Hochzeit oder das Zusammenziehen nachdenken - anders als es viele Fans erwartet hatten, nachdem sie an Kylies Hand einen riesigen Klunker gespottet hatten. Die Quelle weiß: "Kylie ist nicht verlobt, auch wenn sie diesen Ring von Travis trägt. Er hat ihn ihr am Anfang ihrer Schwangerschaft gegeben. Der Ring hat viele Diamanten, die wie Smaragde geschliffen sind. Sie haben es nicht eilig, zu heiraten oder sich überhaupt zu verloben. Stormi ist momentan ihre einzige Priorität." 

Hach… wenn das nicht zauberhaft und total entspannt klingt. Allerdings müssen wir gestehen, dass wir uns über eine Traumhochzeit unglaublich freuen würden (naja Girls, die Hoffnung stirbt zuletzt). 😏

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.