Hot Stories

Kylie Jenner und Travis Scott: Dieser Liebesbeweis geht unter die Haut

Von Julia am Mittwoch, 14. Juni 2017 um 11:53 Uhr

Kylie Jenner und Travis Scott zeigen sich ihre Liebe nun auf besondere Art und beweisen allen damit, wie ernst sie es meinen…

Kylie Jenner und Travis Scott daten sich erst seit ca. einem Monat und legen dabei ein Tempo vor, bei dem wir kaum hinterherkommen. Der Rapper bezeichnete die Beauty-Queen vor seinen Freunden schon als "real Deal" und sogar seine Familie hat sie schon kennengelernt. Dass die Kardashians ihre Romanzen gerne mit ihren Followern teilen, haben wir alle schon mitbekommen, und auch die kleine Schwester von Kim turtelt heftig mit ihrem neuen Boyfriend.

Nachdem der Start in ihre Beziehung unter keinem guten Stern stand – der Rapper wurde auf einem seiner Konzerte verhaftet – verbringen sie jetzt jede freie Minute miteinander und können die Finger nicht voneinander lassen.

Ein Partnertattoo für die Liebe

©Snapchat

Um allen zu beweisen, wie ernst sie es miteinander meinen, ließen sie sich jetzt ein Partnertattoo stechen. Kylie lud das Foto von ihrem neuen Tattoo als erste auf ihrem Snapchat-Account hoch, wenige Stunden später folgte dann Travis. Ein winzig kleiner Schmetterling schmückt jetzt jeweils ein Bein der Lovebirds – die Social Media Queen trägt ihres am rechten Knöchel, ihr Boyfriend am linken. Das nennen wir mal einen Liebesbeweis für die Ewigkeit. Hinter den kleinen Bildern steckt eine besondere Message: Im Mai veröffentlichte der Rapper seine Single "Butterfly Effect" in dem es um sein neues Girlfriend gehen soll.

Die erste Zeile des Songs lautet: "Ich brauche deine Liebe. Es ist kein Bedürfnis, es ist ein Muss." Wow, der "Keeping up with the Kardashians"-Star hat ihm wohl ordentlich den Kopf verdreht. Hoffentlich hält die Beziehung wirklich für die Ewigkeit, ansonsten wird es bald wohl Zeit für ein Cover-up.

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥  Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!