Hot Stories

Kylie Jenner und Travis Scott: Es ist offiziell!

Von julia.mattyhse am Montag, 15. Mai 2017 um 12:50 Uhr

Kylie Jenner und Travis Scott turteln seit Wochen miteinander, jetzt machen sie ihre Beziehung endlich offiziell…

Scheint so als wäre Kylie Jenner endlich über ihren Ex-Freund Tyga hinweg. Seit Wochen turtelt sie mit Rapper Travis Scott und jetzt machen sie ihre Beziehung offiziell. Vor wenigen Wochen zeigten sich die beiden erstmals zusammen beim Coachella Festival in Kalifornien. Der "Keeping up with the Kardashians"-Star kam sogar zu seiner Geburtstagsparty und feierte mit all ihren Freundinnen die ganze Nacht durch. Sogar seine Familie hat die 19-Jährige beim gemeinsamen Besuch in seiner Heimatstadt Houston schon kennengelernt.

Laut einem Insider sollen sie sich mit niemandem sonst treffen und sich ganz auf sich konzentrieren. Freunden gegenüber bezeichnete der Rapper die Beziehung zu der Social Media Queen als "real Deal" – scheint so als könnte es den beiden gar nicht schnell genug gehen.

Kein guter Start in die Beziehung

Doch die Beziehung der beiden steht unter keinem guten Stern. Am vergangenen Wochenende wurde Travis bei einem seiner Konzerte in Handschellen abgeführt. Grund dafür war, dass der Rapper dem Publikum sagte sie sollen die Barrieren durchbrechen und die Bühne stürmen. Verständlich, dass ein echter Fan sich so eine Chance nicht entgehen lässt. Doch die Aktion ging nach hinten los, mehrere Besucher wurden verletzt und mussten sogar ins Krankenhaus gebracht werden. Es war nicht das erste Mal, dass der Künstler bei einer seiner Shows zum Aufstand aufrief und seine Fans damit in Gefahr brachte, schon 2015 beim Lollapalooza Festival wurde er dafür verhaftet. Vielleicht sollte der "Go Off"-Interpret die Nähe zu seinen Anhängern demnächst lieber abseits der Bühne suchen.

Seine Liebste Kylie hat sich bisher nicht zu dem Vorfall geäußert, Glück für sie, dass sie zu dem Zeitpunkt nicht bei ihrem Boyfriend war – denn wie wir die Beauty Queen kennen, wäre Drama vorprogrammiert gewesen. Gott sei Dank wurde er nach wenigen Stunden wieder entlassen und die Lovebirds können ihr Glück wieder genießen. 💕💑