Hot Stories

Meghan Markle: Ihr Brautkleid-Designer steht fest!

Von Judith am Samstag, 20. Januar 2018 um 11:40 Uhr

Der Countdown zur Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry läuft. Und die Bride-to-be hat schon mal eine wichtige Entscheidung getroffen: Den Designer für ihr Brautkleid!

Wir können es kaum noch erwarten, bis DIE Hochzeit des Jahres endlich stattfindet. Denn am 19. Mai werden Prinz Harry und Meghan Markle sich vor aller Welt das Ja-Wort geben und ihrer Liebesgeschichte die "Krone" aufsetzen. Als wäre das nicht schon schön genug, ihre Lovestory soll sogar noch verfilmt werden! Aber erst mal eins nach dem anderen, denn bevor es soweit ist, muss die Hochzeit geplant werden. Und in dieser Hinsicht hat Meghan jetzt eine der wohl wichtigsten Fragen überhaupt geklärt – und zwar, wer ihr Brautkleid designen wird... 👰💕

Meghan Markle hat sich für einen Designer entschieden

Spätestens seit der Verlobung von Harry und seiner Liebsten im November 2017, stellt sich alle Welt die Frage, wie das Brautkleid der 36-Jährigen wohl aussehen wird. Schließlich beweist die ehemalige „Suits"-Darstellerin regelmäßig, dass sie das Zeug zur royalen Stilikone á la Grace Kelly oder Prinzessin Diana hat. Denn die US-Amerikanerin lässt mit ihrem zeitlosen Stil nicht nur regelmäßig unsere Modeherzen höher schlagen, sie verzaubert uns auch mit ihrem stilvollen Auftreten, wie bei ihrem Besuch in Cardiff verganene Woche

Der Wahl ihres Brautkleids ist die Soon-to-be-Wifey von Prinz Harry jetzt jedenfalls schone einen ganzen Schritt näher gekommen, denn sie hat den Designers für ihr Kleid gewählt! Wie „E!News" berichtet, vertraue Meghan in Sachen Brautkleid-Wahl auf die Hilfe ihrer BFF, der Kanadierin Jessica Mulroney. Keine schlechte Entscheidung, denn Jessica kennt sich aus: Sie ist Braut-Stylistin und stand der Herzogin-to-be bei der ersten Anprobe in der vergangenen Woche zur Seite.

 

Happy wife happy life #fakehoneymoon. #MJxItaly #positano #posivibes

Ein Beitrag geteilt von Jessica Mulroney (@jessicamulroney) am

"Das war Megahns erste Anprobe mit dem Designer und eine Chance für sie und Jessica verschiedene Designs zu sehen", so ein Insider gegenüber dem Magazin. Demnach sei das Fitting allerdings top secret, nur rund fünf Personen kennen den Designer. Selbst Harry habe sich rargemacht um wolle den Frauen jede Menge Raum geben um sich für ein Brautkleid zu entscheiden.

Der Insider verriet zudem weiter, dass Meghan mögliche Design eingrenzen konnte. „Einige ihrer liebsten Design-Elemente beinhalten Stickereien und Ärmel", anders als ihr erstes Hochzeitskleid, das völlig trägerlos war

Egal wie ihr Dress letztendlich aussieht, eins ist jedenfalls schon jetzt klar: Meghan wird in ihrem Brautkleid einfach zauberhaft aussehen! 👰💕

 

Ihr seid ganz verrückt nach News über Prinz Harry und Meghan Markle?👀 Dann dürften euch diese auch interessieren:

So wird Meghan Markle nach der Hochzeit mit Prinz Harry heißen!

HIER gibt es Meghan Markles angesagtes Accessoire