Hot Stories

Meghan Markle und Prinz Harry: Steht damit die Verlobung fest?

Von Judith am Samstag, 25. November 2017 um 14:28 Uhr

Spätestens seitdem die Beziehung zwischen Meghan Markle und Prinz Harry offiziell ist, häufen sich die Gerüchte um eine royale Hochzeit. Jetzt gibt es neue Details, die auf eine Verlobung hinweisen...

Liebe liegt in der Luft. Zumindest bei Prinz Harry (33) und Meghan Markle (36). Denn nicht nur die Geschichte ihres Kennenlernens ist zuckersüß - und sooo romantisch...hach – auch ihr erster gemeinsamer Auftritt bei dem sie Händchen haltend bei den Invictus Games in Toronto gesehen wurden und Harrys „verbotener" Kuss auf die Wange seiner Liebsten in aller Öffentlichkeitbeweisen, dass die beiden Turteltauben es ernst mit einander meinen. Jetzt sind neue Details ans Licht gekommen, die eine royale Hochzeit immer wahrscheinlicher machen...😍

Meghan Markle und Prinz Harry: Wird die Verlobung bald offiziell?

Gerüchte um eine Verlobung zwischen dem britischen Royal und der Schauspielerin halten sich seit Wochen hartnäckig. Gründe dafür gibt es auch genug. Nicht nur, dass Meghan zukünftig nicht mehr in der Serie "Suits" zu sehen sein wird, die 36-Jährige soll jetzt auch den nächsten Schritt gewagt haben und nach London gezogen sein! Doch auch wenn der Buckingham Palace ein Statement zum Liebesleben des Prinzen ablehnt, gibt es jetzt neue Hinweise auf eine baldige (und hoffentlich offizielle) Verlobung. Wie „Forbes" berichtet, haben die Buchmacher in London am vergangenen Mittwoche nämlich aufgehört, Wetten darüber, wann das Paar seine Verlobung offiziell verkündet, an zunehmen. Demnach soll der Tag nämlich nicht mehr lange auf sich warten lassen.

 

 

#TBT to my solo trip to @sfhmembers #treatyourself #UK #sohohouse #farmhouse

Ein Beitrag geteilt von Meghan Markle (@meghanmarkle) am

 

„Die Gerüchteküche kocht derzeit über und es sieht so, aus als stünde die Bestätigung des am schlechtesten behüteten Geheimnisses unmittelbar bevor", so Jessica Bridge von dem britischen Wettbüro Ladbrokes gegenüber „People". „Es ist seit langem schon nur noch die Frage wann und nicht ob Harry und Meghan ihre Verlobung bekannt geben, und alle Wetten stehen derzeit auf eine Hochzeit 2018." 

Damit steht dem royalen Ja-Wort wohl nichts mehr im Wege. Wir können es jedenfalls kaum noch erwarten! 😍

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken! 💗