Hot Stories

Meghan Markle: Wird ihre Mutter sie zum Altar führen?!

Von Linnea am Donnerstag, 4. Januar 2018 um 08:58 Uhr

Wird Meghan Markle etwa erneut eine royale Tradition brechen, indem ihre Mutter sie bei der Hochzeit mit Prinz Harry zum Altar führen wird?!

Der Beginn von 2018 hat uns nicht nur selbst einen Neuanfang beschert, sondern uns der nächsten royalen Wedding von Prinz Harry und Meghan Markle auch ein ganzes Stück näher gebracht. Während bereits die ersten Gerüchte zur Gästeliste (wir hoffen ja immer noch ganz heimlich auf eine Einladung💁🏼), zur Hochzeitstorte und sogar zum Brautkleid der Beauty kursieren, sorgt nun ein weiteres Detail für Aufregung: Wird die 36-Jährige wirklich von ihrer Mutter, Doria Ragland, beim Gang zum Altar begleitet?!👰

Meghan Markle und Prinz Harry: Sie brechen royale Traditionen

Ein Insider erklärte der Us Weekly: "Ich habe gehört, dass Meghan möchte, dass ihre Mutter sie zum Altar führt, was ein süßer Moment wäre." Dieser Augenblick wäre sicherlich zauberhaft, aber auch einzigartig, denn sowohl Kate Middleton als auch Prinzessin Diana wurden in der Kirche von ihren Vätern begleitet. Bricht die Wifey-to-be von Prinz Harry also erneut das königliche Protokoll, indem ihre Mama Doria und nicht ihr Papa Thomas Markle sie an ihren Liebsten übergibt?!😳

Es wäre nicht das erste Mal, dass Meghan moderne Vibes ins britische Königshaus bringt: Nicht nur, dass sie und ihr Sweetheart mehrfach in der Öffentlichkeit verliebt Händchen hielten und die Beauty vor der Verlobung ein Interview über die Beziehung der Lovebirds gab, sie durfte auch bereits das vergangene Weihnachtsfest im Kreise der royalen Familie, kurz gesagt mit der Queen, verbringen, was sonst nur verheirateten Couples vorbehalten ist. We LOVE!👏

"Es wird keine gewöhnliche royale Hochzeit"

Eines steht fest: Wir dürfen uns auf ein zauberhaft einzigartiges Event freuen, wie auch eine Quelle gegenüber der Us Weekly verriet: "Auch wenn sie stets aufmerksam die Traditionen und Meinungen der Älteren wahren, geht es an diesem Tag letztendlich um sie und um das, was sie tun möchten. Der Tag der Hochzeit wird sicherlich ein paar unkonventionelle Überraschungen haben. Erwartet keine gewöhnliche royale Hochzeit. Sie möchten ihre Freunde und Familien so sehr in diesen Tag einbeziehen, wie sie können." Wir haben am 19. Mai definitiv ein heißes Date mit unserem TV und ihr so?!😉

Auch wenn Meghans Dad Thomas bereits im vergangenen Dezember in einem Interview verriet, dass er es "lieben würde" seine Tochter zum Altar zu führen, wäre die Begleitung durch ihre Mum nicht weiter verwunderlich: Bei der Scheidung ihrer Eltern war der ehemalige "Suits"-Star gerade einmal sechs Jahre alt und wuchs ab dem Zeitpunkt bei Doria in Los Angeles auf, welche sowohl als Yogalehrerin als auch als Sozialarbeiterin tätig ist. Wir sind gespannt, wer die Beauty am Ende an ihren Prinzen übergibt und können es kaum abwarten, weitere Details zu erfahren…🙆

Du willst die Updates nicht verpassen? Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook! https://www.facebook.com/GraziaMagazin/