Hot Stories

Nach der Hochzeit: Prinz Harry hält die süßeste Rede über seine Meghan Markle!

Von Frederika am Montag, 21. Mai 2018 um 09:10 Uhr

Beim Hochzeitsempfang hielt Bräutigam Prinz Harry eine ergreifende Rede über die Frau an seiner Seite…

Prinz Harry und seine Meghan Markle haben sich das Ja-Wort gegeben – jetzt darf gefeiert werden! Nach der emotionalen Trauung in der St. George’s Kapelle im Windsor Castle, standen gleich zwei weitere Events auf der Liste der frisch Vermählten. Später am Abend soll der Bräutigam dabei eine Rede geschwungen haben, die seiner Ehefrau die Tränen in die Augen getrieben haben dürfte…

Erste Station des Brautpaares: Der Hochzeitsempfang der Queen

Zunächst lud die Queen die geladenen Gäste zu einem Luncheon in der St. George's Hall – neben William und Kate durften unter anderem auch George und Amal Clooney, David und Victoria Beckham sowie Meghans "Suits"-Kollegen dabei sein. Nach der aufregenden Zeremonie war die Königsfamilie bestens auf die Bedürfnisse seiner Gäste vorbereitet: Wie "Pretty Little Liars"-Star Troian Bellisario, Ehefrau von Meghans Serienpartner Patrick J. Adams, in ihrer Instagram-Story zeigte, wurden Slipper bereitgestellt, damit die Damen ihren Füßen nach der langen Zeit auf Heels eine Pause genehmigen können.

Anschließend durften sich die rund 600 Gäste am Büffet stärken: Lachs, Spargel, Tartar, Risotto und viele andere Köstlichkeiten, die aus den erlesensten Zutaten bereitet wurden, ließ die Queen auffahren. Das Highlight jeder war die sagenumwobene Hochzeitstorte: Von der Zitronen-Holunder-Buttercreme-Kreation wollte wohl jeder Gast etwas haben.

Elton John singt für das Brautpaar

Über diesen Auftritt war lange spekuliert worden, doch als Sir Elton John bei der Hochzeit als vermeintlich normaler Gast erschien, schrieben viele einen Auftritt des engen Freundes von Prinz Harrys Mutter Diana endgültig ab. Doch beim Hochzeitsempfang war es dann doch soweit: Der Sänger performte für das Brautpaar einige seiner größten Hits, sowie den Disney-Hit "Circle of Life" und die Singles "Your Song" und "I'm Still Standing". Für den Bräutigam und Bruder William dürfte es ein emotionales Highlight des Abends gewesen sein.

Natürlich werden auf einem königlichen Hochzeitsempfang auch Reden geschwungen – neben Prinz Charles und Trauzeuge William, der den Empfang auch moderierte, sollen auch Prinz Harry und Meghan selbst das Wort ergriffen haben. Brautvater Thomas Markle musste die Hochzeit wegen einer Herz-OP leider verpassen, weshalb Meghan mit einer eigenen Rede eine weitere königliche Tradition brach. Die ergreifende Rede des Bräutigams an seine Braut folgte jedoch erst später im engeren Kreise.

Meghan Markle und Prinz Harry: Outfit Change für den Empfang im Frogmore House

Nachdem die rund 600 Gäste vom Brautpaar verabschiedet wurden, ging es in frischer Kleidung weiter zum zweiten Empfang, zu dem Prinz Charles im Frogmore House in Windsor einlud. Wieder war Meghans Outfitwahl eher simpel, aber dennoch unglaublich elegant. Sie wählte eine fließende Neckholder-Robe von Stella McCartney, gepaart mit langen Ohrringen und einem atemberaubenden Ring, der einst Lady Diana gehörte. Es war das Hochzeitsgeschenk ihres Ehemannes und das "Something Blue" der Braut.

In einem Anzug mit Fliege hielt Prinz Harry seine Meghan bei der Hand, bevor es für die Beiden in einem blau-silbernen Jaguar E-Type zum Frogmore House ging, wo nur noch rund 200 Gäste anwesend waren – die engsten Freunde und Verwandten des Brautpaares. Mit dabei sollen unter anderem allerdings auch Serien-Hubby Patrick J. Adams, George und Amal Clooney sowie Tennis-Star Serena Williams gewesen sein.

Empfang im Frogmore House: Peinliche Reden, der erste Tanz, große Emotionen

Comedian James Corden soll hier die Rolle des Moderators von Prinz William übernommen haben. Der allerdings hielt auch hier eine Trauzeugen-Rede – anders als die beim Empfang zuvor, soll sie mit "dreckigen Worten" und persönlichen Episoden über den Bräutigam bestückt gewesen sein, berichtet die Daily Mail. Auch Harrys Freunde Tom Inskip und Tom van Straubenzee sollen sich bei ihren Reden den ein oder anderen Witz auf Kosten des Prinzes erlaubt haben. Der erste Tanz des Brautpaares war ein weiteres Highlight des Abends: Musikalisch entschieden sich die beiden für Meghans Gute-Laune-Song "I Wanna Dance With Somebody" von Whitney Houston und wir können uns nur vorstellen, was es für ein Spektakel war. 💃🏼

Neben den Angehörigen und engen Freunden des Brautpaares ergriff jedoch auch Prinz Harry selbst das Wort: Er schwärmte von der Frau an seiner Seite, davon, was für ein tolles Team sie wären und wie tapfer sie sich durch die letzten Wochen (Familien-Skandale und Hochzeitsstress inklusive) gekämpft habe. Der schönste Satz des Abends fiel zum Schluss: "Ich kann es kaum erwarten, mein ganzes Leben mit dir zu verbringen." Hach, da sind sie wieder, die Hochzeitstränen. 😢😍

Auch bei Clare Waight Keller, der Designerin von Meghans Brautkleid, bedankte sich der Royal: Sie erzählte verschiedenen Reportern, er sei zu ihr gekommen und habe gesagt "Oh mein Gott, vielen Dank! Sie sah wunderschön aus." Geht es noch süßer? Ja, Harry ist eben ein echter Prinz, gute Manieren und jede Menge Romantik inklusive. 🙈

Feierlichkeiten nach der Hochzeit: Ist der Party-Prinz zurück?

Schon nach Ende der Kutschfahrt durch die Stadt Windsor wollen Lippenleser gesehen haben, wie Harry seiner Ehefrau zuflüsterte, er könne nun einen Drink gebrauchen. Verständlich, denn dem Prinzen war seine Anspannung während der Zeremonie ins Gesicht geschrieben. Doch da er seine Meghan persönlich ins Frogmore House fuhr, wird sich der einstige Party-Prinz wohl zumindest bis dahin zurückgehalten haben. Dass die Lovebirds jedoch anschließend ausgelassen, wenn auch elegant gefeiert haben, davon kann man wohl ausgehen. Der Abend endete mit einem Feuerwerk im Garten der Location, bevor Meghan und Harry ihre erste Nacht als Mann und Frau zusammen verbrachten.

Meghan Markle und Prinz Harry: Ihr erster Termin nach der Hochzeit steht fest

Inzwischen wurden die frisch Vermählten beim Verlassen des Windsor Castles abgelichtet und sind höchstwahrscheinlich auf dem Weg zurück in ihr kleines Cottage am Kensington Palast. Ihre Flitterwochen haben sie aufgrund verschiedenster Termine, denen sie gerne beiwohnen wollen, zunächst aufgeschoben.

Ihr erster offizieller Auftritt als Mann und Frau steht jedoch schon fest: Sie werden bei einer Gartenparty am Buckingham Palace anlässlich des 70. Geburtstages von Harrys Vater Prinz Charles am 22. Mai dabei sein. Es dauert also gerade mal einen Tag, bis wir uns erneut am Liebesglück des jungen Paares erfreuen dürfen. 💕

Noch mehr News zur royalen Hochzeit gibt es hier:

Meghan Markle und Prinz Harry: Alle Highlights ihrer Traumhochzeit

Royale Hochzeit: Dieser Moment zwischen Meghan und Harry sorgt für Baby-Gerüchte

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken